Suche

Vegetarische Lasagne tricolori

1 Bewertungen

Joerg Lohmann

Community Mitglied

„Warum zwischen Pesto Genovese und Bolognese wählen, wenn man beides haben kann? Die feinaromatische Frische des Basilikum im grünen Pesto mit Pinienkernen geht im Zusammenspiel mit der herzhaften Bolognese eine ganz zufrieden machende Verbindung ein.“

Aufwand

Mittel 👍
45
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
12 Lasagneplatten
180 g vegetarisches Hackfleisch
250 g passierte Tomaten
rote Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
180 g Pesto Genovese
50 g Pinienkerne
70 g Gruyèrekäse
50 ml Sahne
200 ml Rotwein
4 EL Rapsöl
30 g Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss

Utensilien

  • Topf
  • Schneidebrett
  • Kochmesser
  • Kochlöffel
  • Schüssel
  • Reibe
  • Auflaufform
  • Pinsel zum Einfetten
  • Schritt 1/3

    Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, Knoblauch mit Hack vermengen, großen Topf mit Öl - Hack anbraten, (mit Salz&Pfeffer abschmecken), mehrmals mit Wein ablöschen und wieder reduzieren, nun Zwiebeln und passierte Tomaten hinzugeben und zusammen ca. 20 Min einköcheln lassen, ab und zu umrühren.
    • 180 g vegetarisches Hackfleisch
    • 250 g passierte Tomaten
    • rote Zwiebeln
    • 3 Zehen Knoblauch
    • 200 ml Rotwein
    • 4 EL Rapsöl
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Pfeffer
    • Topf
    • Schneidebrett
    • Kochmesser
    • Kochlöffel

    Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, Knoblauch mit Hack vermengen, großen Topf mit Öl - Hack anbraten, (mit Salz&Pfeffer abschmecken), mehrmals mit Wein ablöschen und wieder reduzieren, nun Zwiebeln und passierte Tomaten hinzugeben und zusammen ca. 20 Min einköcheln lassen, ab und zu umrühren.

  • Schritt 2/3

    In eine kleine Schüssel Pesto mit Pinienkernen und Sahne geben, die Hälfte des Käses drüberreiben, alles vermengen.
    • 180 g Pesto Genovese
    • 50 g Pinienkerne
    • 70 g Gruyèrekäse
    • 50 ml Sahne
    • Schüssel
    • Reibe

    In eine kleine Schüssel Pesto mit Pinienkernen und Sahne geben, die Hälfte des Käses drüberreiben, alles vermengen.

  • Schritt 3/3

    Ofen vorheizen auf 180 Grad. Auflaufform leicht mit Butter einfetten, abwechselnd Teigplatte, Füllung rot, Teigplatte, Füllung grün, aufeinander schichten. In einer mittleren Schicht etwas Muskatnuss drüberreiben. Auf die oberste Schicht den restlichen Käse reiben. Im Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen, bis der Käse braun wird.
    • 12 Lasagneplatten
    • 30 g Butter
    • 1 Prise Muskatnuss
    • Auflaufform
    • Pinsel zum Einfetten

    Ofen vorheizen auf 180 Grad. Auflaufform leicht mit Butter einfetten, abwechselnd Teigplatte, Füllung rot, Teigplatte, Füllung grün, aufeinander schichten. In einer mittleren Schicht etwas Muskatnuss drüberreiben. Auf die oberste Schicht den restlichen Käse reiben. Im Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen, bis der Käse braun wird.

Mehr Köstlichkeiten für dich