Traditionelle Spaghetti aglio e olio

Traditionelle Spaghetti aglio e olio

286 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
250 g
längliche Pasta (z.B. Spaghetti oder Linguine)
100 ml
Olivenöl (extra virgin)
6
Knoblauch
20 g
Petersilie
50 g
Parmesan (gerieben)
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Abtropfsieb, großer Topf, Kochlöffel, Pfanne, Nudelzange, Parmesanreibe

Im Shop entdecken

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

kase-richtig-reiben

Käse richtig reiben

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

selbstgemachte-pasta

Hausgemachte Pasta

Nährwerte pro Portion

kcal1006
Fett59 g
Eiweiß25 g
Kohlenhydr.91 g
  • Schritte 1/ 4

    Petersilie fein hacken. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.
    • Schneidebrett
    • Messer

    Petersilie fein hacken. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.

  • Schritte 2/ 4

    Pasta in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 8 – 10 Min. al dente kochen. Anschließend abgießen, etwas Nudelwasser auffangen und beiseitestellen.
    • Abtropfsieb
    • großer Topf

    Pasta in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 8 – 10 Min. al dente kochen. Anschließend abgießen, etwas Nudelwasser auffangen und beiseitestellen.

  • Schritte 3/ 4

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin ca. 1 – 2 Min. dünsten. Mit Nudelwasser ablöschen.
    • Kochlöffel
    • Pfanne

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin ca. 1 – 2 Min. dünsten. Mit Nudelwasser ablöschen.

  • Schritte 4/ 4

    Gekochte Pasta zum Knoblauchöl in die Pfanne geben und darin schwenken. Gehackte Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan servieren.
    • Nudelzange
    • Parmesanreibe

    Gekochte Pasta zum Knoblauchöl in die Pfanne geben und darin schwenken. Gehackte Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

  • Guten Appetit!

    Traditionelle Spaghetti aglio e olio

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...