Traditionelle Spaghetti in Knoblauchöl

231 Bewertungen

Julia Stephan

Redakteurin bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g längliche Pasta (z.B. Spaghetti oder Linguine)
100 ml Olivenöl (extra virgin)
6 Zehen Knoblauch
20 g Petersilie
50 g Parmesan (gerieben)
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Abtropfsieb
  • großer Topf
  • Kochlöffel
  • Pfanne
  • Nudelzange
  • Parmesanreibe

Nährwerte pro Portion

kcal.
1006
Eiweiß
25 g
Fett
59 g
Kohlenhydr.
91 g
  • Schritt 1/4

    Petersilie fein hacken. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.
    • 20 g Petersilie
    • 6 Zehen Knoblauch
    • Schneidebrett
    • Messer

    Petersilie fein hacken. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.

  • Schritt 2/4

    Pasta in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 8 – 10 Min. al dente kochen. Anschließend abgießen, etwas Nudelwasser auffangen und beiseitestellen.
    • 250 g längliche Pasta
    • Salz
    • Abtropfsieb
    • großer Topf

    Pasta in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 8 – 10 Min. al dente kochen. Anschließend abgießen, etwas Nudelwasser auffangen und beiseitestellen.

  • Schritt 3/4

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin ca. 1 – 2 Min. dünsten. Mit Nudelwasser ablöschen.
    • 100 ml Olivenöl
    • Kochlöffel
    • Pfanne

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin ca. 1 – 2 Min. dünsten. Mit Nudelwasser ablöschen.

  • Schritt 4/4

    Gekochte Pasta zum Knoblauchöl in die Pfanne geben und darin schwenken. Gehackte Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan servieren.
    • 50 g Parmesan
    • Salz
    • Pfeffer
    • Nudelzange
    • Parmesanreibe

    Gekochte Pasta zum Knoblauchöl in die Pfanne geben und darin schwenken. Gehackte Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich