Tempura Zucchini Sticks

39 Bewertungen

Julia

Redakteurin bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Zucchinis
200 g Mehl
1 EL Backpulver
1 TL Salz
2 EL Maiskeimöl
300 ml Sprudel (kalt)
½ EL Honig
Meersalz
Pflanzenöl zum Anbraten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • große Schüssel
  • Essstäbchen
  • Pfanne
  • Küchentücher

Nährwerte pro Portion

kcal.
256
Eiweiß
8 g
Fett
6 g
Kohlenhydr.
42 g
  • Schritt 1/4

    Zucchinis halbieren. Der Länge nach vierteln. Samen mit einem diagonalen Schnitt entfernen. In feine Stifte schneiden.
    • Zucchinis
    • Schneidebrett
    • Messer

    Zucchinis halbieren. Der Länge nach vierteln. Samen mit einem diagonalen Schnitt entfernen. In feine Stifte schneiden.

  • Schritt 2/4

    Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Maiskeimöl hinzugeben und langsam den Sprudel unterrühren, bis der Teig eine dickflüssige Konsistenz hat.
    • 200 g Mehl
    • 1 EL Backpulver
    • 1 TL Salz
    • 2 EL Maiskeimöl
    • 300 ml Sprudel
    • große Schüssel
    • Essstäbchen

    Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Maiskeimöl hinzugeben und langsam den Sprudel unterrühren, bis der Teig eine dickflüssige Konsistenz hat.

  • Schritt 3/4

    Zucchinistifte durch den Tempurateig ziehen, so dass diese gut umhüllt sind.

    Zucchinistifte durch den Tempurateig ziehen, so dass diese gut umhüllt sind.

  • Schritt 4/4

    Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Flamme erhitzen und die Zucchinis für ca. 3 – 5 Min. frittieren, bis diese goldbraun sind. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und für ca. 2 – 3 Min. abkühlen lassen. Zum Servieren etwas Honig darüber geben und mit einer Prise Meersalz würzen.
    • ½ EL Honig
    • Meersalz
    • Pflanzenöl zum Anbraten
    • Pfanne
    • Küchentücher

    Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Flamme erhitzen und die Zucchinis für ca. 3 – 5 Min. frittieren, bis diese goldbraun sind. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und für ca. 2 – 3 Min. abkühlen lassen. Zum Servieren etwas Honig darüber geben und mit einer Prise Meersalz würzen.