Tagliatelle mit Rinderfiletspitzen in Pfeffer-Rahmsoße

Tagliatelle mit Rinderfiletspitzen in Pfeffer-Rahmsoße

109 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
125 g
Tagliatelle
200 g
Rinderfilet
75 ml
Sahne
75 g
braune Champignons
1
Schalotten
1 TL
grüner Pfeffer
1 EL
Olivenöl (aufgeteilt)
½ EL
Butter
50 ml
Rotwein
125 ml
Rinderbrühe
Salz
Pfeffer
Petersilie zum Servieren

Utensilien

Schneidebrett, Messer, große Pfanne, Abtropfsieb, Topf

Nährwerte pro Portion

kcal652
Fett31 g
Eiweiß41 g
Kohlenhydr.48 g
  • Schritte 1/4

    Strunk der Champignons entfernen und Champignons vierteln. Schalotten fein würfeln und Rinderfilet in dünne Streifen schneiden. Grünen Pfeffer zerdrücken.
    • 75 g braune Champignons
    • 1 Schalotten
    • 200 g Rinderfilet
    • 1 TL grüner Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Messer

    Strunk der Champignons entfernen und Champignons vierteln. Schalotten fein würfeln und Rinderfilet in dünne Streifen schneiden. Grünen Pfeffer zerdrücken.

  • Schritte 2/4

    Einen Teil des Öls und Butter in der Pfanne erwärmen und Rinderfiletspitzen darin ca. 3 - 4 Min. anbraten, oder bis sie braun aber immer noch zart sind. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, beiseitestellen und warm halten. Tagliatelle ca. 6 Min. kochen, oder bis sie al dente sind. Anschließend Wasser abgießen.
    • ½ EL Olivenöl
    • ½ EL Butter
    • 125 g Tagliatelle
    • große Pfanne
    • Abtropfsieb
    • Topf

    Einen Teil des Öls und Butter in der Pfanne erwärmen und Rinderfiletspitzen darin ca. 3 - 4 Min. anbraten, oder bis sie braun aber immer noch zart sind. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, beiseitestellen und warm halten. Tagliatelle ca. 6 Min. kochen, oder bis sie al dente sind. Anschließend Wasser abgießen.

  • Schritte 3/4

    Restliches Olivenöl in die Pfanne geben und Pfefferkörner, Schalotten und Champignons darin anbraten. Pfanne mit Rotwein ablöschen und ca. 1 Min. köcheln lassen. Rinderbrühe dazugeben und die Soße ca. 3 Min. reduzieren lassen.
    • ½ EL Olivenöl
    • 50 ml Rotwein
    • 125 ml Rinderbrühe

    Restliches Olivenöl in die Pfanne geben und Pfefferkörner, Schalotten und Champignons darin anbraten. Pfanne mit Rotwein ablöschen und ca. 1 Min. köcheln lassen. Rinderbrühe dazugeben und die Soße ca. 3 Min. reduzieren lassen.

  • Schritte 4/4

    Hitze reduzieren und Sahne einrühren. Ca. 5 Min. einkochen lassen oder bis die Sauce sämig wird. Gekochte Tagliatelle und Rinderfiletspitzen dazugeben und schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garnieren. Guten Appetit!
    • 75 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • Petersilie zum Servieren

    Hitze reduzieren und Sahne einrühren. Ca. 5 Min. einkochen lassen oder bis die Sauce sämig wird. Gekochte Tagliatelle und Rinderfiletspitzen dazugeben und schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garnieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Tagliatelle mit Rinderfiletspitzen in Pfeffer-Rahmsoße

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!