Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

216 Bewertungen
Lisa

Lisa

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
266⅔ g
Schmelzkäse
1⅓
Lauchstangen
333⅓ g
Rinderhackfleisch
Zwiebel
500 ml
Gemüsebrühe
EL
Pflanzenöl
133⅓ g
Crème Fraîche
Zitronenabrieb nach Geschmack
Brot zum Servieren
Salz
Pfeffer
Muskat

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Kochlöffel, großer Topf

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal954
Fett71 g
Eiweiß66 g
Kohlenhydr.14 g
  • Schritte 1/4

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Lauchstangen waschen und anschließend in Ringe schneiden.
    • 1⅓ Lauchstangen
    • Zwiebel
    • Schneidebrett
    • Messer

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Lauchstangen waschen und anschließend in Ringe schneiden.

  • Schritte 2/4

    Öl in einem großen Topf über mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Hackfleisch dazugeben und ca. 2 Min. anbraten. Zwiebelwürfel und Lauchringe dazugeben und ca. 5 Min. ebenfalls anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Min. köcheln lassen.
    • EL Pflanzenöl
    • 333⅓ g Rinderhackfleisch
    • 500 ml Gemüsebrühe
    • Kochlöffel
    • großer Topf

    Öl in einem großen Topf über mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Hackfleisch dazugeben und ca. 2 Min. anbraten. Zwiebelwürfel und Lauchringe dazugeben und ca. 5 Min. ebenfalls anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Min. köcheln lassen.

  • Schritte 3/4

    Schmelzkäse einrühren und schmelzen lassen. Crème Fraîche ebenfalls einrühren und die Suppe aufkochen lassen.
    • 266⅔ g Schmelzkäse
    • 133⅓ g Crème Fraîche

    Schmelzkäse einrühren und schmelzen lassen. Crème Fraîche ebenfalls einrühren und die Suppe aufkochen lassen.

  • Schritte 4/4

    Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Falls gewünscht Zitronenabrieb dazugeben. Mit frischem Brot servieren. Guten Appetit!
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • Zitronenabrieb nach Geschmack
    • Brot zum Servieren

    Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Falls gewünscht Zitronenabrieb dazugeben. Mit frischem Brot servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!