Tagliatelle mit Lachs in Spinat-Sahnesoße

Tagliatelle mit Lachs in Spinat-Sahnesoße

127 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
150 g
Tagliatelle
150 g
Lachsfilet
125 g
Spinat
150 ml
Sahne
1 Zehen
Knoblauch
½ EL
Butter
½
Zitrone (Saft und Abrieb)
Salz
Pfeffer
Parmesan zum Servieren

Utensilien

Schneidebrett, Abtropfsieb, Messer, große Pfanne, feine Reibe, Zitruspresse, großer Topf

Küchentipp Videos

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

3-einfache-wege-zitronen-zu-entsaften

3 einfache Wege Zitronen zu entsaften

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal526
Fett39 g
Eiweiß23 g
Kohlenhydr.21 g
  • Schritte 1/3

    Knoblauch schälen und fein hacken. Spinat waschen, trocknen und grob hacken. Lachs häuten und in mundgerechte Stücke schneiden.
    • 1 Zehen Knoblauch
    • 125 g Spinat
    • 150 g Lachsfilet
    • Schneidebrett
    • Abtropfsieb
    • Messer

    Knoblauch schälen und fein hacken. Spinat waschen, trocknen und grob hacken. Lachs häuten und in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Schritte 2/3

    Butter in eine große Pfanne geben. Knoblauch bei mittlerer Hitze darin anbraten, bis er zu duften beginnt. Hitze reduzieren, Sahne zugeben und solange köcheln lassen bis die Sahne eindickt. Spinat dazugeben und dünsten bis er einfällt. Soße bei niedriger Hitze weiter köcheln lassen.
    • ½ EL Butter
    • 150 ml Sahne
    • große Pfanne

    Butter in eine große Pfanne geben. Knoblauch bei mittlerer Hitze darin anbraten, bis er zu duften beginnt. Hitze reduzieren, Sahne zugeben und solange köcheln lassen bis die Sahne eindickt. Spinat dazugeben und dünsten bis er einfällt. Soße bei niedriger Hitze weiter köcheln lassen.

  • Schritte 3/3

    Tagliatelle nach Packungsanleitung in gesalzenem Wasser al dente kochen, anschließend abgießen. Lachs, Zitronenabrieb und Tagliatelle in die Pfanne geben und ca. 3 - 4 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit Parmesan servieren. Guten Appetit!
    • 150 g Tagliatelle
    • ½ Zitrone (Saft und Abrieb)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Parmesan zum Servieren
    • Abtropfsieb
    • feine Reibe
    • Zitruspresse
    • großer Topf

    Tagliatelle nach Packungsanleitung in gesalzenem Wasser al dente kochen, anschließend abgießen. Lachs, Zitronenabrieb und Tagliatelle in die Pfanne geben und ca. 3 - 4 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit Parmesan servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Tagliatelle mit Lachs in Spinat-Sahnesoße

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!