Stracciatella Gugelhupf-Küchlein

Zu wenige Bewertungen

homemade by Lena

„Die Inspiration zu diesem Rezept stammt vom Food- und Lifestyle-Blog "Alles und Anderes". Du möchtest dein Rezept auch auf Kitchen Stories teilen? Schick es einfach an community@kitchenstories.com!“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
½ Vanilleschote
50 g Butter
50 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker
Ei
Eigelb
80 g Mehl
30 g Zartbitterschokolade
85 g Joghurt

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer
  • Pfanne
  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Gummispatel
  • Kuchengitter
  • Gugelhupfform

Nährwerte pro Portion

kcal.
103
Eiweiß
2g
Fett
6g
Kohlenhydr.
11g

Schritt 1/4

  • ½ Vanilleschote
  • 30 Zartbitterschokolade
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 210°C vorheizen. Vanilleschote auskratzen. Zartbitterschokolade klein hacken und beiseitestellen.

Schritt 2/4

  • 50 Butter
  • 50 Puderzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • Pfanne
  • Schüssel
  • Schneebesen

Butter in einer Pfanne schmelzen und zusammen mit Puderzucker, Vanillezucker und Vanillemark in eine Schüssel geben und verquirlen.

Schritt 3/4

  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 80 Mehl
  • 85 Joghurt
  • Gummispatel

Das Ei und das Eigelb in die Schüssel geben und verrühren. Das Mehl dazugeben und verrühren und anschließend Joghurt und die gehackte Schokolade unterheben.

Schritt 4/4

  • Kuchengitter
  • Gugelhupfform

Den Teig auf die Gugelhupfförmchen verteilen und im Backofen bei 210°C für ca. 15 Min. backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Guten Appetit!