Steinbutt à la Bordelaise auf Mangold

11 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
500 g Steinbuttfilet
Paprika (rot)
50 g Champignons
10 g Petersilie
2 Zehen Knoblauch
50 g Semmelbrösel
200 g Mangold
Cherrytomaten (klein)
1 EL Senf
1 EL Olivenöl
10 ml Wasser
½ TL Muskat
Pflanzenöl zum Anbraten
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Kochlöffel
  • große Schüssel
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier
  • große Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
376
Eiweiß
47 g
Fett
15 g
Kohlenhydr.
12 g
  • Schritt 1/6

    Backofen auf 180°C vorheizen. Petersilie und eine Knoblauchzehe fein hacken. Paprika und Champignons fein würfeln.
    • 10 g Petersilie
    • 1 Zehe Knoblauch
    • Paprika
    • 50 g Champignons
    • Schneidebrett
    • Messer

    Backofen auf 180°C vorheizen. Petersilie und eine Knoblauchzehe fein hacken. Paprika und Champignons fein würfeln.

  • Schritt 2/6

    Anschließend in einer großen Schüssel alles mit Semmelbröseln, Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen. Der Masse ca. 10 ml Wasser hinzufügen bis sich eine streichfähige Panade formen lässt.
    • 50 g Semmelbrösel
    • 1 EL Senf
    • 1 EL Olivenöl
    • 10 ml Wasser
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kochlöffel
    • große Schüssel

    Anschließend in einer großen Schüssel alles mit Semmelbröseln, Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen. Der Masse ca. 10 ml Wasser hinzufügen bis sich eine streichfähige Panade formen lässt.

  • Schritt 3/6

    Die Panade gleichmäßig auf den Fischfilets verteilen.
    • 500 g Steinbuttfilet

    Die Panade gleichmäßig auf den Fischfilets verteilen.

  • Schritt 4/6

    Anschließend die Filets auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Ofen bei 220°C für ca. 10 Min. goldgelb backen.
    • Backofen
    • Backblech
    • Backpapier

    Anschließend die Filets auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Ofen bei 220°C für ca. 10 Min. goldgelb backen.

  • Schritt 5/6

    In der Zwischenzeit Mangold in Streifen schneiden und Cherrytomaten halbieren.
    • 200 g Mangold
    • Cherrytomaten
    • Schneidebrett
    • Messer

    In der Zwischenzeit Mangold in Streifen schneiden und Cherrytomaten halbieren.

  • Schritt 6/6

    Mangold mit zerdrückter Knoblauchzehe in etwas Öl anschwitzen. Cherrytomaten hinzugeben, mit anschwitzen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren gegartes Fischfilet auf dem Mangold anrichten.
    • Pflanzenöl
    • 1 Zehe Knoblauch
    • ½ TL Muskat
    • Salz
    • Pfeffer
    • große Pfanne
    • Kochlöffel

    Mangold mit zerdrückter Knoblauchzehe in etwas Öl anschwitzen. Cherrytomaten hinzugeben, mit anschwitzen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren gegartes Fischfilet auf dem Mangold anrichten.