Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Muscheltopf mit Scampis und Röstbrot

Muscheltopf mit Scampis und Röstbrot

39 Bewertungen
App öffnen
Mengting

Mengting

Gründerin bei Kitchen Stories

www.kitchenstories.com
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
700 g
Miesmuscheln (küchenfertig)
200 g
Garnelen (küchenfertig)
1 Knolle
Fenchel
50 g
Karotten
2
Schalotten
2 Zehen
Knoblauch
150 ml
Weißwein
1
Lorbeerblatt
1 Zweig
Thymian
10 g
Petersilie
1
Zitrone
Olivenöl zum Anbraten
Salz
Pfeffer
Röstbrot zum Servieren

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Kochlöffel, hoher Topf mit Deckel

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Falafel
Falafel
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Klassische italienische Lasagne
Klassische italienische Lasagne

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
fenchel-zubereiten

Fenchel zubereiten

garnelen-vorbereiten

Garnelen vorbereiten

Nährwerte pro Portion

kcal265
Fett5 g
Eiweiß31 g
Kohlenhydr.9 g
  • Schritte 1/ 5

    Knoblauch schälen, zerdrücken und grob hacken. Fenchel, Karotten und Schalotten fein würfeln.
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 1 Knolle Fenchel
    • 50 g Karotten
    • 2 Schalotten
    • Schneidebrett
    • Messer

    Knoblauch schälen, zerdrücken und grob hacken. Fenchel, Karotten und Schalotten fein würfeln.

  • Schritte 2/ 5

    Die Garnelen in einem heißen Topf mit etwas Olivenöl zusammen mit dem grob gehackten Knoblauch scharf anbraten, salzen und pfeffern. Anschließend aus dem Topf nehmen.
    • 200 g Garnelen
    • Olivenöl zum Anbraten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kochlöffel
    • hoher Topf mit Deckel

    Die Garnelen in einem heißen Topf mit etwas Olivenöl zusammen mit dem grob gehackten Knoblauch scharf anbraten, salzen und pfeffern. Anschließend aus dem Topf nehmen.

  • Schritte 3/ 5

    Im gleichen Topf nun das gewürfelte Gemüse anschwitzen, salzen und pfeffern. Bei Bedarf noch einen kleinen Schuss Olivenöl hinzugeben.
    • Olivenöl zum Anbraten
    • Salz
    • Pfeffer

    Im gleichen Topf nun das gewürfelte Gemüse anschwitzen, salzen und pfeffern. Bei Bedarf noch einen kleinen Schuss Olivenöl hinzugeben.

  • Schritte 4/ 5

    Muscheln hinzugeben und nochmals salzen und pfeffern. Mit Weißwein ablöschen und Lorbeerblatt sowie Thymianzweig hinzugeben. Deckel aufsetzen (ca. 5 Min.), damit die Muscheln sich im Dampf öffnen können.
    • 700 g Miesmuscheln
    • 150 ml Weißwein
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 Zweig Thymian
    • Salz
    • Pfeffer

    Muscheln hinzugeben und nochmals salzen und pfeffern. Mit Weißwein ablöschen und Lorbeerblatt sowie Thymianzweig hinzugeben. Deckel aufsetzen (ca. 5 Min.), damit die Muscheln sich im Dampf öffnen können.

  • Schritte 5/ 5

    Währenddessen Petersilie hacken und Zitrone vierteln. Sobald sich die Muscheln geöffnet haben, Petersilie unterheben, Garnelen zurück in den Topf geben und Zitronenecken hinzulegen. Mit Sud servieren.
    • 10 g Petersilie
    • 1 Zitrone
    • Röstbrot zum Servieren
    • Schneidebrett
    • Messer

    Währenddessen Petersilie hacken und Zitrone vierteln. Sobald sich die Muscheln geöffnet haben, Petersilie unterheben, Garnelen zurück in den Topf geben und Zitronenecken hinzulegen. Mit Sud servieren.

  • Guten Appetit!

    Muscheltopf mit Scampis und Röstbrot

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!