Makkaroni mit Garnelen und fruchtiger Tomatensoße

Makkaroni mit Garnelen und fruchtiger Tomatensoße

51 Bewertungen
Mengting

Mengting

Gründerin bei Kitchen Stories

www.kitchenstories.com

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
Makkaroni
250 g
Garnelen
5
Tomaten
2
Nektarinen
1 Zehe
Knoblauch
10 g
Basilikum
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Anbraten
Olivenöl zum Servieren

Utensilien

großer Topf, Vierkantreibe, große Schüssel, Schneidebrett, kleine Schüssel, Messer, Kochlöffel, Pfanne

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

garnelen-vorbereiten

Garnelen vorbereiten

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

Nährwerte pro Portion

kcal805
Fett11 g
Eiweiß49 g
Kohlenhydr.125 g
  • Schritte 1/7

    Makkaroni nach Packungsanleitung in gesalzenem, kochendem Wasser, für ca. 8 – 10 Min. kochen lassen. Abgießen und zur Seite stellen.
    • 300 g Makkaroni
    • großer Topf

    Makkaroni nach Packungsanleitung in gesalzenem, kochendem Wasser, für ca. 8 – 10 Min. kochen lassen. Abgießen und zur Seite stellen.

  • Schritte 2/7

    Inzwischen Tomaten auf der groben Seite einer Vierkantreibe reiben. Dabei Stielansatz und Schale entfernen und wegwerfen.
    • 5 Tomaten
    • Vierkantreibe
    • große Schüssel

    Inzwischen Tomaten auf der groben Seite einer Vierkantreibe reiben. Dabei Stielansatz und Schale entfernen und wegwerfen.

  • Schritte 3/7

    Nektarinen in die gleiche Schüssel reiben. Steine wegwerfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 2 Nektarinen
    • Salz
    • Pfeffer

    Nektarinen in die gleiche Schüssel reiben. Steine wegwerfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 4/7

    Knoblauch fein hacken. Basilikum in feine Streifen schneiden. Garnelen schälen und falls notwendig entdarmen.
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 10 g Basilikum
    • 250 g Garnelen
    • Schneidebrett
    • kleine Schüssel
    • Messer

    Knoblauch fein hacken. Basilikum in feine Streifen schneiden. Garnelen schälen und falls notwendig entdarmen.

  • Schritte 5/7

    Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Garnelen und Knoblauch im heißen Öl für ca. 1 – 2 Min. pro Seite braten. Von der Hitze nehmen.
    • Pflanzenöl zum Anbraten
    • Kochlöffel
    • Pfanne

    Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Garnelen und Knoblauch im heißen Öl für ca. 1 – 2 Min. pro Seite braten. Von der Hitze nehmen.

  • Schritte 6/7

    Makkaroni sowie die Tomaten-Nektarinensoße zur Pfanne geben und gut vermengen. Nach Geschmack noch mal erwärmen.

    Makkaroni sowie die Tomaten-Nektarinensoße zur Pfanne geben und gut vermengen. Nach Geschmack noch mal erwärmen.

  • Schritte 7/7

    Mit Basilikumstreifen und Olivenöl servieren. Guten Appetit!
    • Olivenöl zum Servieren

    Mit Basilikumstreifen und Olivenöl servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Makkaroni mit Garnelen und fruchtiger Tomatensoße

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!