Suche

Spinat-Lachs-Lasagne

Zu wenige Bewertungen

Alina

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
15
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Lachsfilets
Lasagneplatten
500 g Rahmspinat
Zwiebel
Knoblauch
50 g Ziegenfrischkäse
Frühlingszwiebeln
Kirschtomaten
Salz
Pfeffer
75 g geriebener Mozzarellakäse

Utensilien

  • Topf
  • Auflaufform
  • Aluminiumfolie
  • Schritt 1/6

    • 500 g Rahmspinat
    • Zwiebel
    • Knoblauch
    • Topf

    Rahmspinat in einem Topf erhitzen und die Zwiebel so wie den Knoblauch hinzufügen. Je nach Belieben würzen.

  • Schritt 2/6

    • Lachsfilets
    • Auflaufform

    Jetzt den Ofen auf 180Grad Umluft vorwärmen. Eine Auflaufform einfetten und ein Drittel des Spinats auf dem Boden verteilen. Dann die Hälfte der Lachsfilets darauf geben.

  • Schritt 3/6

    • Lasagneplatten
    • 50 g Ziegenfrischkäse

    2 Lasagneplatten mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen und auf den Lachs legen.

  • Schritt 4/6

    • Frühlingszwiebeln
    • Kirschtomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 75 g geriebener Mozzarellakäse

    Den ganzen Vorgang noch einmal wiederholen und dann die Tomaten und die Frühlingszwiebeln verteilen. Jetzt den Rest des Spinats verteilen und den Käse drüber streuen.

  • Schritt 5/6

    • Aluminiumfolie

    Die Auflaufform nun mit Alufolie überdecken und für 20min in den Ofen stellen.

  • Schritt 6/6

    Nach 20min die Folie abziehen und das Ganze noch einmal für ca. 20min in den Ofen stellen.