Schoko-Kirsch-Hafermuffins

Schoko-Kirsch-Hafermuffins

16 Bewertungen
Sandra Schumann

Sandra Schumann

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
8⅓ g
Zartbitterschokolade
50 g
Kirschen
24⅛ g
Haferflocken (aufgeteilt)
Eier
23⅓ g
brauner Zucker (aufgeteilt)
TL
Natron
16⅔ g
Mehl (aufgeteilt)
33⅓ ml
Milch
16⅔ ml
Kokosöl (aufgeteilt)
TL
Salz

Utensilien

Backofen, Handrührgerät mit Rührbesen, große Schüssel, Schneidebrett, Gummispatel, Messer, Eisportionierer, Muffinform, Muffinförmchen

Küchentipp Videos

kirschen-richtig-entkernen

Kirschen richtig entkernen

wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

schokolade-richtig-hacken

Schokolade richtig hacken

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal251
Eiweiß5 g
Fett12 g
Kohlenhydr.31 g
  • Schritte 1/4

    Backofen auf 200°C vorheizen. Eier und braunen Zucker in einer Schüssel leicht schaumig schlagen. Backnatron, Mehl, Milch, Haferflocken, Kokosöl und Salz dazugeben und miteinander verquirlen.
    • Eier
    • 13⅓ g brauner Zucker
    • TL Natron
    • 16⅔ g Mehl
    • 33⅓ ml Milch
    • 13⅓ g Haferflocken
    • 8⅓ ml Kokosöl
    • TL Salz
    • Backofen
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • große Schüssel

    Backofen auf 200°C vorheizen. Eier und braunen Zucker in einer Schüssel leicht schaumig schlagen. Backnatron, Mehl, Milch, Haferflocken, Kokosöl und Salz dazugeben und miteinander verquirlen.

  • Schritte 2/4

    Schokolade fein hacken. Kirschen halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. In den Teig geben und vermengen.
    • 8⅓ g Zartbitterschokolade
    • 50 g Kirschen
    • Schneidebrett
    • Gummispatel
    • Messer

    Schokolade fein hacken. Kirschen halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. In den Teig geben und vermengen.

  • Schritte 3/4

    Für die Glasur das restliche Mehl, braunen Zucker, Haferflocken und Kokosöl in eine Schüssel geben und rühren, bis eine klumpige Masse entsteht.
    • 3⅓ g Mehl
    • 10 g brauner Zucker
    • 10⅞ g Haferflocken
    • 8⅓ ml Kokosöl
    • große Schüssel

    Für die Glasur das restliche Mehl, braunen Zucker, Haferflocken und Kokosöl in eine Schüssel geben und rühren, bis eine klumpige Masse entsteht.

  • Schritte 4/4

    Die Muffinform gleichmäßig mit Teig füllen und mit der Streusel-Glasur bestreuen. In den Backofen schieben und bei 200°C für ca. 20 Min. backen, bis die Muffins goldbraun sind. Guten Appetit!
    • Eisportionierer
    • Muffinform
    • Muffinförmchen

    Die Muffinform gleichmäßig mit Teig füllen und mit der Streusel-Glasur bestreuen. In den Backofen schieben und bei 200°C für ca. 20 Min. backen, bis die Muffins goldbraun sind. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!