Schneller Tempeh-Salat

Schneller Tempeh-Salat

5 Bewertungen

Maverick cook

„Habt ihr ein Rezept, das ihr auf Kitchen Stories veröffentlichen möchtet? Dann schickt es an community@kitchenstories.com“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g Tempeh
½ Gurke
2 Zehen Knoblauch
rote Zwiebeln
150 g Salat
1 EL Pesto Genovese
120 g Hummus
120 g Hüttenkäse
Avocado
80 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • kleine Schüssel
  • Mikrowelle
  • Kochlöffel
  • Bratpfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
875
Eiweiß
40g
Fett
73g
Kohlenhydr.
22g

Schritt 1/5

  • ½ Gurke
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 rote Zwiebeln
  • 250 Tempeh
  • 150 Salat
  • Schneidebrett
  • Messer

Gurke und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, Zwiebeln vierteln, Tempeh in mundgerechte Stücken schneiden und Salat waschen.

Schritt 2/5

Für das Dressing: Pesto, Hummus, Hüttenkäse, Avocado (zerdrückt) und etwas Salz mischen. Pfeffer kann nach persönlicher Vorliebe hinzugefügt werden.
  • 1 EL Pesto Genovese
  • 120 Hummus
  • 120 Hüttenkäse
  • 1 Avocado
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Schüssel

Für das Dressing: Pesto, Hummus, Hüttenkäse, Avocado (zerdrückt) und etwas Salz mischen. Pfeffer kann nach persönlicher Vorliebe hinzugefügt werden.

Schritt 3/5

Zwiebeln 90 Sek. in der Mikrowelle erhitzen.
  • Mikrowelle

Zwiebeln 90 Sek. in der Mikrowelle erhitzen.

Schritt 4/5

Tempeh und Knoblauch in Olivenöl braten. Jede Seite des Tempehs sollte dabei knusprig braun gebraten werden. Das kann 15 – 20 Min. in Anspruch nehmen. Danach ein wenig salzen.
  • 80 ml Olivenöl
  • Kochlöffel
  • Bratpfanne

Tempeh und Knoblauch in Olivenöl braten. Jede Seite des Tempehs sollte dabei knusprig braun gebraten werden. Das kann 15 – 20 Min. in Anspruch nehmen. Danach ein wenig salzen.

Schritt 5/5

Speise in dieser Reihenfolge anrichten: Salat, Gurke, Zwiebel, Hälfte des Dressings, Tempeh, andere Hälfte des Dressings.