Schneller Apfelkuchen vom Blech

Schneller Apfelkuchen vom Blech

40 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
35
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
1¼ kg Äpfel
3 EL Zitronensaft
250 g Butter (weich)
200 g Zucker
¼ TL Salz
Eier
2 TL Vanilleextrakt
230 g Mehl
100 g Stärke
1 TL Backpulver
1 EL Milch
50 g Mandeln (gehobelt)
Puderzucker zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • tiefes Backblech
  • Sparschäler
  • Backofen
  • Backpapier
  • Messer
  • 2 große Rührschüsseln
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen
  • Gummispatel

Nährwerte pro Portion

kcal.
659
Eiweiß
10g
Fett
34g
Kohlenhydr.
80g

Schritt 1/4

Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten und mit Mehl bestäuben. Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Die Apfelviertel in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Schüssel mit Zitronensaft vermengen. Anschließend beiseitestellen.
  •  kg Äpfel
  • 3 EL Zitronensaft
  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • tiefes Backblech
  • Sparschäler
  • Backofen
  • Backpapier
  • Messer

Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten und mit Mehl bestäuben. Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Die Apfelviertel in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Schüssel mit Zitronensaft vermengen. Anschließend beiseitestellen.

Schritt 2/4

In einer großen Rührschüssel weiche Butter, Zucker und Salz vermengen und mit einer Küchenmaschine oder einem Handrührgerät zu einer leichten, fluffigen Masse aufschlagen. Eier hinzufügen und vermengen. Vanilleextrakt zugeben und verrühren. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und zusammen mit der Milch zum Teig geben und kurz verrühren.
  • 250 Butter
  • 200 Zucker
  • ¼ EL Salz
  • 5 Eier
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 230 Mehl
  • 100 Stärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Milch
  • 2 große Rührschüsseln
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen

In einer großen Rührschüssel weiche Butter, Zucker und Salz vermengen und mit einer Küchenmaschine oder einem Handrührgerät zu einer leichten, fluffigen Masse aufschlagen. Eier hinzufügen und vermengen. Vanilleextrakt zugeben und verrühren. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und zusammen mit der Milch zum Teig geben und kurz verrühren.

Schritt 3/4

Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben und glatt streichen. Äpfel darauf verteilen und mit Mandeln bestreuen.
  • 50 Mandeln
  • Gummispatel

Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben und glatt streichen. Äpfel darauf verteilen und mit Mandeln bestreuen.

Schritt 4/4

In den Backofen stellen und bei 180°C ca. 35 Min. backen, oder bis der Kuchen goldbraun ist. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen und genießen!
  • Puderzucker zum Servieren

In den Backofen stellen und bei 180°C ca. 35 Min. backen, oder bis der Kuchen goldbraun ist. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen und genießen!