Salami-Pizza aus der Pfanne

Salami-Pizza aus der Pfanne

15 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Aus nostalgischen Gründen habe ich diese Pizza im Stile von Pizza Hut so gewissenhaft wie nur möglich rekonstruiert, mit einer Kruste, die innen luftig und außen knusprig ist. Das wichtige Detail ist die Gusspfanne, die die Wärme sehr gut speichert. Da viel Olivenöl verwendet wird, brät der Teig von unten knusprig an. Wenn du keine Gusspfanne hast, kannst du auch eine Springform oder ein Pizzablech verwenden.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

10 Min.

Ruhezeit

180 Min.

Zutaten

2Portionen
166⅔ g
Mehl
TL
Trockenbackhefe
166⅔ ml
Wasser
TL
Salz
6⅔ ml
Olivenöl
33⅓ g
ganze geschälte Tomaten aus der Dose
25 g
geriebener Mozzarellakäse
25 g
geriebener Cheddarkäse
10 g
geriebener Parmesankäse
33⅓ g
Pepperoni-Salami
Olivenöl (zum Einfetten)
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schüssel (groß), Schneebesen, Frischhaltefolie, Messbecher, Stabmixer, Backofen, gusseiserne Pfanne, Gummispatel

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

hausgemachter-pizzateig

Hausgemachter Pizzateig

kase-richtig-reiben

Käse richtig reiben

Nährwerte pro Portion

kcal537
Fett18 g
Eiweiß53 g
Kohlenhydr.73 g
  • Schritte 1/4

    Gib Wasser in eine große Schüssel. Füge die Trockenhefe hinzu und verrühre sie gut. Gib Mehl und Salz hinzu und rühre den Teig mit dem Stiel eines Holzkochlöffels bis er klebrig ist. Gib etwas Olivenöl in eine Schüssel oder auf ein Backblech. Lege den Teig auf das geölte Backblech, decke ihn mit Frischhaltefolie ab und lasse ihn bei Zimmertemperatur ca. 2 Stunden lang gehen.
    • TL Trockenbackhefe
    • 166⅔ ml Wasser
    • 166⅔ g Mehl
    • TL Salz
    • Olivenöl (zum Einfetten)
    • Schüssel (groß)
    • Schneebesen
    • Frischhaltefolie

    Gib Wasser in eine große Schüssel. Füge die Trockenhefe hinzu und verrühre sie gut. Gib Mehl und Salz hinzu und rühre den Teig mit dem Stiel eines Holzkochlöffels bis er klebrig ist. Gib etwas Olivenöl in eine Schüssel oder auf ein Backblech. Lege den Teig auf das geölte Backblech, decke ihn mit Frischhaltefolie ab und lasse ihn bei Zimmertemperatur ca. 2 Stunden lang gehen.

  • Schritte 2/4

    In der Zwischenzeit, bereite die Tomatensoße zu. Gib die Dosentomaten in einen Messbecher. Füge Olivenöl hinzu und würze mit Salz und Pfeffer. Mit einem Stabmixer zu einer feinen Soße pürieren.
    • 33⅓ g ganze geschälte Tomaten aus der Dose
    • 6⅔ ml Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Messbecher
    • Stabmixer

    In der Zwischenzeit, bereite die Tomatensoße zu. Gib die Dosentomaten in einen Messbecher. Füge Olivenöl hinzu und würze mit Salz und Pfeffer. Mit einem Stabmixer zu einer feinen Soße pürieren.

  • Schritte 3/4

    Den Ofen auf 250°C vorheizen. Gib etwas Olivenöl in die Gusspfanne. Fette auch die Seiten der Pfanne mit einem Gummispatel oder deinen Händen ein. Gib eine Hälfte des Teiges in die Pfanne. Falte den Teig einige Male von den Seiten zur Mitte hin ein und drehe in dann um, sodass die gefaltete Seite an der Unterseite ist. Verteile den Teig gleichmäßig in der Pfanne, indem du ihn mit deinen Fingern in Form drückst. Für ca. 1 Stunde ruhen lassen.
    • Olivenöl (zum Einfetten)
    • Backofen
    • gusseiserne Pfanne
    • Gummispatel

    Den Ofen auf 250°C vorheizen. Gib etwas Olivenöl in die Gusspfanne. Fette auch die Seiten der Pfanne mit einem Gummispatel oder deinen Händen ein. Gib eine Hälfte des Teiges in die Pfanne. Falte den Teig einige Male von den Seiten zur Mitte hin ein und drehe in dann um, sodass die gefaltete Seite an der Unterseite ist. Verteile den Teig gleichmäßig in der Pfanne, indem du ihn mit deinen Fingern in Form drückst. Für ca. 1 Stunde ruhen lassen.

  • Schritte 4/4

    Den Pizzateig mit der Hälfte der Tomatensoße, des Käses und der Peperoni-Salami belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 250°C ca. 10 Min. backen.
Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren. Mit den restlichen Zutaten ein zweites Mal wiederholen. Guten Appetit!
    • 25 g geriebener Mozzarellakäse
    • 25 g geriebener Cheddarkäse
    • 10 g geriebener Parmesankäse
    • 33⅓ g Pepperoni-Salami

    Den Pizzateig mit der Hälfte der Tomatensoße, des Käses und der Peperoni-Salami belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 250°C ca. 10 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren. Mit den restlichen Zutaten ein zweites Mal wiederholen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Salami-Pizza aus der Pfanne

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!