Gebackene Mozzarella-Sticks

Gebackene Mozzarella-Sticks

14 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
200 g
Mozzarellakäse
½
Schalotte
½ Zehe
Knoblauch
1 EL
Olivenöl
½ EL
Tomatenmark
½
ganze geschälte Tomate aus der Dose
100 g
Panko Paniermehl
100 g
Naturcornflakes
½ TL
Salz
¼ TL
Zwiebelpulver
TL
Knoblauchpulver
½ TL
Piment d'Espelette
½ TL
Kräuter der Provence
1
Eier
100 g
Mehl
50 g
Speisestärke
Salz

Utensilien

1 Messer, 1 Schneidebrett, Stieltopf, Pfannenwender, Backofen, Zerkleinerer, 4 Schüsseln, 1 Backblech, Backpapier

Küchentipp Videos

hausgemachte-tomatensosse

Hausgemachte Tomatensoße

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal1045
Eiweiß40 g
Fett34 g
Kohlenhydr.146 g
  • Schritte 1/4

    Mozzarella in fingerbreite Streifen schneiden. Für mind. 1 Std. einfrieren. Schalotte fein würfeln. Knoblauch hacken.
    • 200 g Mozzarellakäse
    • ½ Schalotte
    • ½ Zehe Knoblauch
    • 1 Messer
    • 1 Schneidebrett

    Mozzarella in fingerbreite Streifen schneiden. Für mind. 1 Std. einfrieren. Schalotte fein würfeln. Knoblauch hacken.

  • Schritte 2/4

    Olivenöl in einem Stieltopf bei mittlerer Temperatur erhitzen und Schalotten darin für ca. 2-3 Min. dünsten, oder bis sie glasig sind. Knoblauch und Tomatenmark dazugeben und für weitere 2-3 Min. mitbraten, oder bis alles goldbraun ist. Dosentomaten dazugeben und ca. 10-15 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    • 1 EL Olivenöl
    • ½ EL Tomatenmark
    • ½ ganze geschälte Tomate aus der Dose
    • Salz
    • Stieltopf
    • Pfannenwender

    Olivenöl in einem Stieltopf bei mittlerer Temperatur erhitzen und Schalotten darin für ca. 2-3 Min. dünsten, oder bis sie glasig sind. Knoblauch und Tomatenmark dazugeben und für weitere 2-3 Min. mitbraten, oder bis alles goldbraun ist. Dosentomaten dazugeben und ca. 10-15 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 3/4

    Ofen auf 200°C vorheizen. Panko Paniermehl mit Cornflakes, Salz, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Piment d'Espelette und Kräuter der Provence in einen Zerkleinerer geben. In feine Brösel zerkleinern.
    • 100 g Panko Paniermehl
    • 100 g Naturcornflakes
    • ½ TL Salz
    • ½ TL Piment d'Espelette
    • ½ TL Kräuter der Provence
    • ¼ TL Zwiebelpulver
    • TL Knoblauchpulver
    • Backofen
    • Zerkleinerer

    Ofen auf 200°C vorheizen. Panko Paniermehl mit Cornflakes, Salz, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Piment d'Espelette und Kräuter der Provence in einen Zerkleinerer geben. In feine Brösel zerkleinern.

  • Schritte 4/4

    Eier in einer Schüssel verquirlen. Mehl mit Stärke in einer anderen Schüssel vermengen und die Panko-Mischung in eine dritte Schüssel geben. Mozzarella-Streifen erst in Mehl wenden, bis sie rundum bedeckt sind, dann in den Eiern wenden und danach mit dem Panko-Mix gleichmäßig bedecken. Dann alle Streifen nochmal erst in Ei und dann im Panko-Mix wenden, die Mehl-Schüssel dieses Mal auslassen. Die Mozzarella-Sticks auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Für ca. 9-12 Min. backen. Mit Tomatensauce servieren. Guten Appetit!
    • 1 Eier
    • 100 g Mehl
    • 50 g Speisestärke
    • 4 Schüsseln
    • 1 Backblech
    • Backpapier

    Eier in einer Schüssel verquirlen. Mehl mit Stärke in einer anderen Schüssel vermengen und die Panko-Mischung in eine dritte Schüssel geben. Mozzarella-Streifen erst in Mehl wenden, bis sie rundum bedeckt sind, dann in den Eiern wenden und danach mit dem Panko-Mix gleichmäßig bedecken. Dann alle Streifen nochmal erst in Ei und dann im Panko-Mix wenden, die Mehl-Schüssel dieses Mal auslassen. Die Mozzarella-Sticks auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Für ca. 9-12 Min. backen. Mit Tomatensauce servieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!