Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Sablés (Französische Butterkekse)

Sablés (Französische Butterkekse)

32 Bewertungen
App öffnen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna
„Die Butterkekse sind noch sehr weich, wenn sie frisch aus dem Backofen kommen. Warte am besten, bis sie komplett ausgekühlt sind, bevor du sie vom Backblech nimmst. In einem luftdichten Behälter halten sie sich mehrere Tage.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
12 Min.
Ruhezeit
30 Min.

Zutaten

2Portionen
10⅔ g
ungesalzene Butter
10⅔ g
Zucker
Prise
Salz
TL
Vanilleextrakt
¼
Eigelbe
16⅔ g
Mehl

Utensilien

Handrührgerät mit Rührbesen, Schüssel, Frischhaltefolie, Backofen, Messer, Schneidebrett

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
One-Pot-Lasagne für Faule
One-Pot-Lasagne für Faule
Parmigiana di Melanzane (Auberginen-Auflauf)
Parmigiana di Melanzane (Auberginen-Auflauf)
Cremige Tomatenpasta mit 5 Zutaten
Cremige Tomatenpasta mit 5 Zutaten

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
butter-und-zucker-cremig-schlagen

Butter und Zucker cremig schlagen

eier-richtig-trennen

Eier richtig trennen

Nährwerte pro Portion

kcal98
Fett5 g
Eiweiß1 g
Kohlenhydr.11 g
  • Schritte 1/ 3

    Butter, Zucker, Salz und Vanilleextrakt in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Eigelbe dazugeben und unterrühren. Danach Mehl nach und nach dazugeben und unterheben, bis sich ein glatter Teig formt.
    • 10⅔ g ungesalzene Butter
    • 10⅔ g Zucker
    • Prise Salz
    • TL Vanilleextrakt
    • ¼ Eigelbe
    • 16⅔ g Mehl
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Schüssel

    Butter, Zucker, Salz und Vanilleextrakt in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Eigelbe dazugeben und unterrühren. Danach Mehl nach und nach dazugeben und unterheben, bis sich ein glatter Teig formt.

  • Schritte 2/ 3

    Den Teig halbieren und zu zwei Rollen mit 5 cm Durchmesser formen. Jede Teigrolle in Frischhaltefolie wickeln und mind. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.
    • Frischhaltefolie

    Den Teig halbieren und zu zwei Rollen mit 5 cm Durchmesser formen. Jede Teigrolle in Frischhaltefolie wickeln und mind. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Schritte 3/ 3

    Backofen auf 160°C vorheizen. Jede Teigrolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese auf einem Backblech verteilen und ca. 12 Min. backen. Vor dem Servieren komplett auskühlen lassen. Guten Appetit!
    • Backofen
    • Messer
    • Schneidebrett

    Backofen auf 160°C vorheizen. Jede Teigrolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese auf einem Backblech verteilen und ca. 12 Min. backen. Vor dem Servieren komplett auskühlen lassen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Sablés (Französische Butterkekse)

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!