Roher Brokkolisalat mit Miso-Dressing

Roher Brokkolisalat mit Miso-Dressing

6 Bewertungen

„Dieses Rezept ist für alle Brokkoli-Liebhaber. So hast du ihn vielleicht noch nie probiert: Für dieses Rezept werden alle Teile des Brokkolis verwendet und mit geriebenen süßlichen Karotten und im Ofen gerösteter Kokosnuss kombiniert. Die Krönung: ein würziges Misodressing.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
7
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
1 Köpfe
Brokkoli
1 EL
weiße Misopaste
1
Karotten
10 g
Ingwer
1
Frühlingszwiebeln
25 g
Kokosnussstücke
EL
Reisessig
½ EL
Sesamöl geröstet
½ EL
Naturjoghurt 3,8%
½ TL
Honig
Salz

Utensilien

Backofen, 2 Schüsseln, Messer, Schneidebrett, Sparschäler, Reibe, Backblech, Schneebesen

Küchentipp Videos

brokkoli-geschickt-schneiden

Brokkoli geschickt schneiden

fruhlingszwiebeln-richtig-schneiden

Frühlingszwiebeln richtig schneiden

ingwer-schalen

Ingwer schälen

Nährwerte pro Portion

kcal115
Eiweiß4 g
Fett5 g
Kohlenhydr.15 g
  • Schritte 1/3

    Backofen auf 160°C vorheizen. Brokkoli in sehr kleine Röschen schneiden und in eine große Schüssel geben. Den Brokkoli-Stiel und Karotten schälen, reiben und ebenfalls in die Schüssel geben. Ingwer schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln schräg in dünne Scheiben schneiden.
    • 1 Köpfe Brokkoli
    • 1 EL weiße Misopaste
    • 1 Karotten
    • 10 g Ingwer
    • 1 Frühlingszwiebeln
    • Backofen
    • Schüssel
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Reibe

    Backofen auf 160°C vorheizen. Brokkoli in sehr kleine Röschen schneiden und in eine große Schüssel geben. Den Brokkoli-Stiel und Karotten schälen, reiben und ebenfalls in die Schüssel geben. Ingwer schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln schräg in dünne Scheiben schneiden.

  • Schritte 2/3

    Kokosnussstücke auf einem Backblech verteilen und bei 160°C ca. 7 Min. backen, oder bis sie goldbraun sind. In der Zwischenzeit Reisessig, geröstetes Sesamöl, Joghurt, Miso, Honig und Ingwer in eine Schüssel geben und verrühren.
    • 25 g Kokosnussstücke
    • EL Reisessig
    • ½ EL Sesamöl geröstet
    • ½ EL Naturjoghurt 3,8%
    • 1 EL weiße Misopaste
    • ½ TL Honig
    • Backblech
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Kokosnussstücke auf einem Backblech verteilen und bei 160°C ca. 7 Min. backen, oder bis sie goldbraun sind. In der Zwischenzeit Reisessig, geröstetes Sesamöl, Joghurt, Miso, Honig und Ingwer in eine Schüssel geben und verrühren.

  • Schritte 3/3

    Das Dressing zum Brokkoli und den Karotten geben und ca. 5 Min. mit den Händen einmassieren, bis alles gut vermengt und das Gemüse weich ist. Mit Salz abschmecken und den Brokkolisalat mit Frühlingszwiebeln und gerösteter Kokosnuss bestreuen. Guten Appetit!
    • Salz

    Das Dressing zum Brokkoli und den Karotten geben und ca. 5 Min. mit den Händen einmassieren, bis alles gut vermengt und das Gemüse weich ist. Mit Salz abschmecken und den Brokkolisalat mit Frühlingszwiebeln und gerösteter Kokosnuss bestreuen. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!