Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Reissuppe mit Lachs, Ingwer und Knoblauch

Reissuppe mit Lachs, Ingwer und Knoblauch

6 Bewertungen
App öffnen
Amy

Amy

Community Mitglied

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
35 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
110 g
Lachs
200 g
Reis
30 g
Ingwer
4 Zehen
Knoblauch
1600 ml
Wasser
2 EL
Hühnerbrühe-Pulver
2 TL
Zucker
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Braten
Frühlingszwiebeln zum Servieren
Koriander zum Servieren

Utensilien

Kochlöffel, kleiner Topf, Schneidebrett, Pfanne, Messer

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Klassische italienische Lasagne
Klassische italienische Lasagne
Ratatouille
Ratatouille
5-Zutaten Mac & Cheese
5-Zutaten Mac & Cheese

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

fruhlingszwiebeln-richtig-schneiden

Frühlingszwiebeln richtig schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal233
Fett1 g
Eiweiß11 g
Kohlenhydr.44 g
  • Schritte 1/ 3

    • 200 g Reis
    • 1600 ml Wasser
    • Kochlöffel
    • kleiner Topf

    Reis und Wasser in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Hitze auf kleine bis mittlere Hitze reduzieren und ca. 30 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

  • Schritte 2/ 3

    • 4 Zehen Knoblauch
    • 30 g Ingwer
    • 110 g Lachs
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl zum Braten
    • Schneidebrett
    • Pfanne
    • Messer

    In der Zwischenzeit Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne über mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Ingwer und Knoblauch ca. 2 - 3 Min. anschwitzen, bis sie beginnen zu duften. Vom Herd nehmen und den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 3/ 3

    • 2 EL Hühnerbrühe-Pulver
    • 2 TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • Frühlingszwiebeln zum Servieren
    • Koriander zum Servieren

    Lachs in den Reisbrei geben, Hühnerbrühe-Pulver und Zucker dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Lachs zerteilen und gut vermengen. Mit klein geschnittenen Frühlingszwiebeln und Koriander servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Reissuppe mit Lachs, Ingwer und Knoblauch

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!