Würzige Burritos mit Avocado

Würzige Burritos mit Avocado

44 Bewertungen
Gesponsert
Julia Stephan

Julia Stephan

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
2
Weizentortillas
1
Avocados
5 g
Petersilie
50 g
Basmatireis
75 ml
Wasser
½
Limette (Saft und Abrieb)
180 g
vegetarisches Hack (z. B. Rügenwalder Mühle Vegetarisches Mühlen Hack)
EL
Sojasauce
½ EL
Cayennepfeffer
½ TL
geräuchertes Paprikapulver
75 g
schwarze Bohnen (aus der Dose)
1 TL
Mole-Soße
1 TL
Salsa Picante
50 g
Pflücksalat
10 g
Koriander
rote Salsa zum Servieren
Pflanzenöl zum Braten
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, mittelgroßer Topf, feine Reibe, Zitruspresse, Messer, große Pfanne, Kochlöffel, Abtropfsieb, kleiner Topf

Küchentipp Videos

zitrusfruchte-richtig-abreiben

Zitrusfrüchte richtig abreiben

avocado-entkernen-und-schneiden

Avocado entkernen und schneiden

homemade-mole-sauce-de

Hausgemachte Mole-Soße

aromatischen-reis-kochen

Aromatischen Reis kochen

Nährwerte pro Portion

kcal595
Eiweiß31 g
Fett21 g
Kohlenhydr.65 g
  • Schritte 1/4

    Petersilie fein hacken. Basmatireis und Wasser in einen Topf geben und salzen. Zum Kochen bringen, anschließend Hitze reduzieren und ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis der Reis gar ist. Limettensaft, Limettenabrieb und gehackte Petersilie dazugeben und vermengen. Beiseitestellen.
    • 5 g Petersilie
    • 50 g Basmatireis
    • 75 ml Wasser
    • ½ Limette
    • Salz
    • Schneidebrett
    • mittelgroßer Topf
    • feine Reibe
    • Zitruspresse
    • Messer

    Petersilie fein hacken. Basmatireis und Wasser in einen Topf geben und salzen. Zum Kochen bringen, anschließend Hitze reduzieren und ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis der Reis gar ist. Limettensaft, Limettenabrieb und gehackte Petersilie dazugeben und vermengen. Beiseitestellen.

  • Schritte 2/4

    Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Vegetarisches Hack darin ca. 4 Min. anbraten. Sojasauce, Cayennepfeffer und geräuchertes Paprikapulver dazugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 180 g vegetarisches Hack
    • EL Sojasauce
    • ½ EL Cayennepfeffer
    • ½ TL geräuchertes Paprikapulver
    • Pflanzenöl zum Braten
    • Salz
    • Pfeffer
    • große Pfanne
    • Kochlöffel

    Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Vegetarisches Hack darin ca. 4 Min. anbraten. Sojasauce, Cayennepfeffer und geräuchertes Paprikapulver dazugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/4

    Schwarze Bohnen abtropfen lassen und unter klarem Wasser abspülen. Gemeinsam mit Mole-Soße und Salsa Picante in einen Topf geben und vermengen. Unter Rühren ca. 4 - 5 Min. erwärmen. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.
    • 75 g schwarze Bohnen
    • 1 TL Mole-Soße
    • 1 TL Salsa Picante
    • Abtropfsieb
    • kleiner Topf

    Schwarze Bohnen abtropfen lassen und unter klarem Wasser abspülen. Gemeinsam mit Mole-Soße und Salsa Picante in einen Topf geben und vermengen. Unter Rühren ca. 4 - 5 Min. erwärmen. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.

  • Schritte 4/4

    Kern der Avocados entfernen und die Avocados in Scheiben schneiden. Auf jedem Weizentortilla etwas Pflücksalat, Avocadoscheiben, Koriander, Limettenreis, Bohnenmischung und gebratenes vegetarisches Hack mittig verteilen. Zunächst die Seiten der Tortillas zur Mitte einklappen und anschließend eng zusammenrollen. Burritos mit roter Salsa servieren. Guten Appetit!
    • 1 Avocados
    • 2 Weizentortillas
    • 50 g Pflücksalat
    • 10 g Koriander
    • rote Salsa zum Servieren

    Kern der Avocados entfernen und die Avocados in Scheiben schneiden. Auf jedem Weizentortilla etwas Pflücksalat, Avocadoscheiben, Koriander, Limettenreis, Bohnenmischung und gebratenes vegetarisches Hack mittig verteilen. Zunächst die Seiten der Tortillas zur Mitte einklappen und anschließend eng zusammenrollen. Burritos mit roter Salsa servieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!