Chiffon Cake mit Erdbeeren und Sahne

28 Bewertungen

Aufwand

Hard 💪
60
Min.
Zubereitung
50
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
280 g Mehl (Typ 405)
400 g Zucker
2½ TL Backpulver
½ TL Salz
125 ml Distelöl
Eigelbe
Eiweiße
180 ml Milch
½ TL Weinstein
Vanilleschote (Mark)
900 g Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
475 ml Sahne (gekühlt)
125 g Puderzucker
¾ TL Salz
Puderzucker zum Garnieren
frische Beeren zum Servieren

Utensilien

  • Backofen
  • große Schüssel
  • Schneebesen
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen
  • Gummispachtel
  • Angel Food Cake Backform
  • Flasche
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Brotmesser
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • Servierplatte
  • Sieb

Nährwerte pro Portion

kcal.
456
Eiweiß
9 g
Fett
27 g
Kohlenhydr.
43 g
  • Schritt 1/14

    Backofen auf 160°C vorheizen. Mehl, Backpulver, einen Teil des Zuckers und Salz vermengen.
    • 280 g Mehl
    • 2½ TL Backpulver
    • 150 g Zucker
    • ½ TL Salz
    • Backofen
    • große Schüssel
    • Schneebesen

    Backofen auf 160°C vorheizen. Mehl, Backpulver, einen Teil des Zuckers und Salz vermengen.

  • Schritt 2/14

    In einer großen Schüssel Eigelbe, Öl und Milch verrühren.
    • 125 ml Distelöl
    • Eigelbe
    • 180 ml Milch
    • große Schüssel
    • Schneebesen

    In einer großen Schüssel Eigelbe, Öl und Milch verrühren.

  • Schritt 3/14

    Die Mehlmischung unter die Eier rühren.
    • Schneebesen

    Die Mehlmischung unter die Eier rühren.

  • Schritt 4/14

    In der Küchenmaschine Eiweiß schaumig schlagen. Weinstein und Vanillemark dazugeben. Anschließend ca. weitere 5 Min. schlagen, bis sich Spitzen formen.
    • Eiweiße
    • ½ TL Weinstein
    • Vanilleschote
    • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen

    In der Küchenmaschine Eiweiß schaumig schlagen. Weinstein und Vanillemark dazugeben. Anschließend ca. weitere 5 Min. schlagen, bis sich Spitzen formen.

  • Schritt 5/14

    Nach und nach Zucker einrieseln lassen und das Eiweiß steif schlagen.
    • 150 g Zucker

    Nach und nach Zucker einrieseln lassen und das Eiweiß steif schlagen.

  • Schritt 6/14

    Portionsweise den Eischnee vorsichtig mit dem Gummispachtel unter den Teig heben.
    • Gummispachtel

    Portionsweise den Eischnee vorsichtig mit dem Gummispachtel unter den Teig heben.

  • Schritt 7/14

    Den Teig in die Backform füllen und ca. 50 – 55 Min. im vorgeheizten Backofen backen.
    • Gummispachtel
    • Backofen
    • Angel Food Cake Backform

    Den Teig in die Backform füllen und ca. 50 – 55 Min. im vorgeheizten Backofen backen.

  • Schritt 8/14

    Den fertig gebackenen Kuchen auf die Füße stellen oder mit dem vorhandenen mittleren Loch auf eine Flasche stülpen. Für ca. 1 h auskühlen lassen.
    • Flasche

    Den fertig gebackenen Kuchen auf die Füße stellen oder mit dem vorhandenen mittleren Loch auf eine Flasche stülpen. Für ca. 1 h auskühlen lassen.

  • Schritt 9/14

    In der Zwischenzeit die Erdbeeren vom Strunk befreien und halbieren. Mit einem Teil des Zuckers, Zitronensaft und Salz marinieren und ca. 1 h ziehen lassen. Gelegentlich umrühren.
    • 100 g Zucker
    • 900 g Erdbeeren
    • 1 EL Zitronensaft
    • ¼ TL Salz
    • Schneidebrett
    • Messer

    In der Zwischenzeit die Erdbeeren vom Strunk befreien und halbieren. Mit einem Teil des Zuckers, Zitronensaft und Salz marinieren und ca. 1 h ziehen lassen. Gelegentlich umrühren.

  • Schritt 10/14

    Mit einem Messer am Rand der Backform entlangfahren. Den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und mit einem Brotmesser waagerecht in 3 Teile schneiden.
    • Brotmesser
    • Messer

    Mit einem Messer am Rand der Backform entlangfahren. Den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und mit einem Brotmesser waagerecht in 3 Teile schneiden.

  • Schritt 11/14

    Vor dem Anrichten Sahne mit Puderzucker in der Küchenmaschine steif schlagen.
    • 475 ml Sahne
    • 125 g Puderzucker
    • Küchenmaschine oder Handrührgerät

    Vor dem Anrichten Sahne mit Puderzucker in der Küchenmaschine steif schlagen.

  • Schritt 12/14

    Den Kuchenboden auf einer Servierplatte anrichten. Mit der Hälfte der Erdbeeren belegen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Sahne auf den Beeren verteilen und den nächsten Kuchenboden darauf platzieren.
    • Servierplatte

    Den Kuchenboden auf einer Servierplatte anrichten. Mit der Hälfte der Erdbeeren belegen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Sahne auf den Beeren verteilen und den nächsten Kuchenboden darauf platzieren.

  • Schritt 13/14

    Mit restlichen Beeren und Schlagsahne bedecken und den obersten Kuchenboden darauf platzieren.

    Mit restlichen Beeren und Schlagsahne bedecken und den obersten Kuchenboden darauf platzieren.

  • Schritt 14/14

    1 h auskühlen lassen. Mit Puderzucker und frischen Beeren serviert genießen.
    • Puderzucker zum Garnieren
    • frische Beeren zum Servieren
    • Sieb

    1 h auskühlen lassen. Mit Puderzucker und frischen Beeren serviert genießen.