Pochierter Kabeljau in Tomatensoße

23 Bewertungen

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

„Dieses Gericht ist ein schnelles und einfaches Abendessen unter der Woche – serviere den Fisch zu frischem Brot, Kartoffeln oder Reis. Ich liebe das Zusammenspiel der Aromen: milder Kabeljau trifft auf eine fruchtige Tomatensoße, salzig-saure Kapern und würzigen, bittersüßen Estragon. Falls du Kabeljau nicht findest, sind Heilbutt oder Steinbeißer gute Alternativen!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
400 g Kabeljaufilets
10 Kirschtomaten
Schalotte
1 Zehe Knoblauch
2 TL Olivenöl
1 TL Tomatenmark
100 ml Weißwein
50 g passierte Tomaten
100 g ungesalzene Butter
1 EL eingelegte Kapern
1 TL Zitronenabrieb
3 Zweige Estragon
Salz
Pfeffer
Zucker

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Pfanne
  • Gummispatel

Nährwerte pro Portion

kcal.
789
Eiweiß
43 g
Fett
60 g
Kohlenhydr.
9 g
  • Schritt 1/3

    Kirschtomaten halbieren, Schalotte und Knoblauch fein hacken. Kabeljaufilets in gleichgroße Stücke portionieren und salzen.
    • 10 Kirschtomaten
    • Schalotte
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 400 g Kabeljaufilets
    • Salz
    • Schneidebrett
    • Messer

    Kirschtomaten halbieren, Schalotte und Knoblauch fein hacken. Kabeljaufilets in gleichgroße Stücke portionieren und salzen.

  • Schritt 2/3

    Olivenöl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Knoblauch und Schalotte anschwitzen, bis sie glasig sind. Tomatenmark einrühren und die Kirschtomaten dazugeben. Ca. 1 - 2 Min. anbraten, oder bis das Tomatenmark dunkler wird und leicht anbrät. Mit Weißwein ablöschen und ca. 5 Min. köcheln lassen.
    • 2 TL Olivenöl
    • 1 TL Tomatenmark
    • 100 ml Weißwein
    • Pfanne
    • Gummispatel

    Olivenöl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Knoblauch und Schalotte anschwitzen, bis sie glasig sind. Tomatenmark einrühren und die Kirschtomaten dazugeben. Ca. 1 - 2 Min. anbraten, oder bis das Tomatenmark dunkler wird und leicht anbrät. Mit Weißwein ablöschen und ca. 5 Min. köcheln lassen.

  • Schritt 3/3

    Passierte Tomaten, Butter und Kapern dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Über mittlerer Hitze verrühren, bis die Butter geschmolzen und alle Zutaten vermengt sind. Kabeljaufilet in die Tomatensoße geben und ca. 7 - 8 Min. darin gar ziehen lassen, bis der Fisch zart ist. Mit frischem Zitronenabrieb und Estragon bestreuen. Guten Appetit!
    • 50 g passierte Tomaten
    • 100 g ungesalzene Butter
    • 1 EL eingelegte Kapern
    • 1 TL Zitronenabrieb
    • 3 Zweige Estragon
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker

    Passierte Tomaten, Butter und Kapern dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Über mittlerer Hitze verrühren, bis die Butter geschmolzen und alle Zutaten vermengt sind. Kabeljaufilet in die Tomatensoße geben und ca. 7 - 8 Min. darin gar ziehen lassen, bis der Fisch zart ist. Mit frischem Zitronenabrieb und Estragon bestreuen. Guten Appetit!