Penne in Schinken-Porree-Rahmsoße

Penne in Schinken-Porree-Rahmsoße

0 Bewertungen
miree

miree

Community Mitglied

www.miree.de

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
200 g
Porree (Lauch)
Salz
50 g
Schinkenspeck
200 g
Penne Nudeln
15 g
Butter oder Margarine
15 g
Mehl
125 ml
Milch
125 ml
Gemüsebrühe
75 g
miree mit wildem Bärlauch
Pfeffer
½ TL
Öl
½
Beet Gartenkresse
  • Schritte 1/3

    • 200 g Porree (Lauch)
    • Salz
    • 50 g Schinkenspeck

    Porree putzen und gründlich waschen. Porree in schräge Scheiben schneiden. In Salzwasser 3–4 Minuten bissfest garen, abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Speck in Streifen schneiden.

  • Schritte 2/3

    • 200 g Penne Nudeln
    • 15 g Butter oder Margarine
    • 15 g Mehl
    • 125 ml Milch
    • 125 ml Gemüsebrühe
    • 75 g miree mit wildem Bärlauch
    • Pfeffer

    Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Milch und Brühe unter Rühren langsam zugießen und 5–8 Minuten köcheln lassen. Frischkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/3

    • ½ TL Öl
    • ½ Beet Gartenkresse

    Inzwischen Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Speckstreifen darin 3–4 Minuten kross braten. Ca. 1 Minute vor Ende der Bratzeit Porree zugeben und mitbraten. Nudeln abgießen. Nudeln und Soße vermengen. Porreemischung unterheben und auf Tellern anrichten. Kresse vom Beet schneiden und über die Nudeln streuen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!