Pasta mit Walnuss-Ricotta-Pesto

34 Bewertungen

Carla Matthäus

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
200 g Pasta
75 g Walnüsse
150 g Ricottakäse
25 g Basilikum
1 Zehe Knoblauch
15 g Tomatenmark
Salz
Pfeffer
gemahlene Muskatnuss

Utensilien

  • Zerkleinerer
  • Topf
  • Küchensieb
  • Gummispatel

Nährwerte pro Portion

kcal
523
Eiweiß
20 g
Fett
34 g
Kohlenhydr.
34 g
  • Schritt 1/2

    Walnüsse, Ricottakäse, Basilikum, Knoblauch und Tomatenmark in einen Zerkleinerer geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Rühren bis die Masse glatt ist.
    • 75 g Walnüsse
    • 150 g Ricottakäse
    • 25 g Basilikum
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 15 g Tomatenmark
    • Salz
    • Pfeffer
    • gemahlene Muskatnuss
    • Zerkleinerer

    Walnüsse, Ricottakäse, Basilikum, Knoblauch und Tomatenmark in einen Zerkleinerer geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Rühren bis die Masse glatt ist.

  • Schritt 2/2

    Einen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen. Pasta abtropfen und im Topf mit dem Walnuss-Ricotta-Pesto vermischen. Guten Appetit!
    • 200 g Pasta
    • Topf
    • Küchensieb
    • Gummispatel

    Einen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen. Pasta abtropfen und im Topf mit dem Walnuss-Ricotta-Pesto vermischen. Guten Appetit!