Die besten pflanzlichen Rezepte für VeganuaryJetzt entdecken! >>
Nudelauflauf mit Pesto und Pilzen

Nudelauflauf mit Pesto und Pilzen

187 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger
„Einfach und schnell zuzubereiten – dieser Nudelauflauf ist das perfekte Wohlfühlessen unter der Woche. Je nach Geschmack kann beim Käse variiert werden – mein persönlicher Favorit ist Büffelmozzarella.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

15 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
133⅓ g
Rigatoni
100 g
Champignons
3⅓
Kirschtomaten
60 g
getrocknete Tomaten in Öl
Zehe
Knoblauch
26⅔ g
Cashewkerne
16⅔ ml
Olivenöl
EL
Zitronensaft
EL
Balsamicoessig
TL
Honig
33⅓ ml
Schlagsahne
50 g
Parmesankäse (gerieben)
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl (zum Anbraten)
Basilikum (zum Servieren)

Utensilien

Topf, Küchensieb, Schneidebrett, Messer, Zerkleinerer, Backofen, Pfanne (groß), Auflaufform

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

kase-richtig-reiben

Käse richtig reiben

cherrytomaten-halbieren

Cherrytomaten halbieren

pilze-richtig-putzen

Pilze richtig putzen

Nährwerte pro Portion

kcal733
Fett46 g
Eiweiß23 g
Kohlenhydr.55 g
  • Schritte 1/ 4

    Gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Rigatoni nach Packungsanleitung kochen, jedoch ein paar Minuten vor der angegebenen Garzeit abgießen – sie sollten noch nicht al dente sein. In der Zwischenzeit Champignons putzen und in Scheiben schneiden und Kirschtomaten  halbieren.
    • 133⅓ g Rigatoni
    • 100 g Champignons
    • 3⅓ Kirschtomaten
    • Salz
    • Topf
    • Küchensieb
    • Schneidebrett
    • Messer

    Gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Rigatoni nach Packungsanleitung kochen, jedoch ein paar Minuten vor der angegebenen Garzeit abgießen – sie sollten noch nicht al dente sein. In der Zwischenzeit Champignons putzen und in Scheiben schneiden und Kirschtomaten halbieren.

  • Schritte 2/ 4

    Getrocknete Tomaten, Knoblauch, Cashewkerne, Olivenöl und Zitronensaft in einen Zerkleinerer geben und zu einem cremigen Pesto mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 60 g getrocknete Tomaten in Öl
    • Zehe Knoblauch
    • 26⅔ g Cashewkerne
    • 16⅔ ml Olivenöl
    • EL Zitronensaft
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zerkleinerer

    Getrocknete Tomaten, Knoblauch, Cashewkerne, Olivenöl und Zitronensaft in einen Zerkleinerer geben und zu einem cremigen Pesto mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/ 4

    Backofen auf 175°C vorheizen. Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Champignons ca. 5 Min. anbraten. Kirschtomaten, Balsamicoessig und Honig dazugeben und weitere ca. 3 Min. anbraten. Pesto und Schlagsahne dazugeben, vermengen und ca. 3 - 4 Min. köcheln lassen. Zum Schluss vorgekochte Rigatoni dazugeben und in der Pfanne schwenken.
    • EL Balsamicoessig
    • TL Honig
    • 33⅓ ml Schlagsahne
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Backofen
    • Pfanne (groß)

    Backofen auf 175°C vorheizen. Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Champignons ca. 5 Min. anbraten. Kirschtomaten, Balsamicoessig und Honig dazugeben und weitere ca. 3 Min. anbraten. Pesto und Schlagsahne dazugeben, vermengen und ca. 3 - 4 Min. köcheln lassen. Zum Schluss vorgekochte Rigatoni dazugeben und in der Pfanne schwenken.

  • Schritte 4/ 4

    Die Rigatoni-Pesto-Mischung in eine Auflaufform umfüllen und mit geriebenem Parmesankäse bestreuen. Bei 175°C ca. 15 Min. backen, oder bis der Parmesankäse goldbraun ist. Mit frischem Basilikum bestreuen und genießen!
    • 50 g Parmesankäse (gerieben)
    • Basilikum (zum Servieren)
    • Auflaufform

    Die Rigatoni-Pesto-Mischung in eine Auflaufform umfüllen und mit geriebenem Parmesankäse bestreuen. Bei 175°C ca. 15 Min. backen, oder bis der Parmesankäse goldbraun ist. Mit frischem Basilikum bestreuen und genießen!

  • Guten Appetit!

    Nudelauflauf mit Pesto und Pilzen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...