Pasta mit Rinderfiletstreifen in cremiger Pilzsoße

Pasta mit Rinderfiletstreifen in cremiger Pilzsoße

167 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
250 g
kurze Pasta (Fussili)
400 g
Rinderfilet
300 g
Pilze (z.B. kleine Champignons)
1
Zwiebel
½ EL
Thymian (getrocknet)
½ EL
Rosmarin (getrocknet)
100 ml
Weißwein (trocken)
150 ml
Sahne
Olivenöl zum Braten
Salz
Pfeffer

Utensilien

große Pfanne, Abtropfsieb, Schneidebrett, Messer, Kochlöffel, Nudelzange

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

pilze-richtig-putzen

Pilze richtig putzen

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal946
Fett28 g
Eiweiß68 g
Kohlenhydr.94 g
  • Schritte 1/6

    Pasta in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanleitung ca. 8 – 10 Min. al dente kochen. Anschließend abgießen, etwas Nudelwasser auffangen und beiseitestellen.
    • 250 g kurze Pasta
    • Salz
    • große Pfanne
    • Abtropfsieb

    Pasta in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanleitung ca. 8 – 10 Min. al dente kochen. Anschließend abgießen, etwas Nudelwasser auffangen und beiseitestellen.

  • Schritte 2/6

    In der Zwischenzeit Zwiebel in feine Ringe schneiden. Pilze putzen und vierteln. Fleisch in Streifen schneiden.
    • 1 Zwiebel
    • 300 g Pilze
    • 400 g Rinderfilet
    • Schneidebrett
    • Messer

    In der Zwischenzeit Zwiebel in feine Ringe schneiden. Pilze putzen und vierteln. Fleisch in Streifen schneiden.

  • Schritte 3/6

    Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin ca. 5 – 8 Min. scharf anbraten. Zwiebelringe hinzugeben und ca. 2 – 3 Min. mitbraten. Anschließend auf einen Teller geben und beiseitestellen.
    • Olivenöl zum Braten
    • große Pfanne
    • Kochlöffel

    Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin ca. 5 – 8 Min. scharf anbraten. Zwiebelringe hinzugeben und ca. 2 – 3 Min. mitbraten. Anschließend auf einen Teller geben und beiseitestellen.

  • Schritte 4/6

    In derselben Pfanne das Fleisch in etwas zusätzlichem Olivenöl ca. 2 – 3 Min. von jeder Seite kräftig anbraten. Salzen und pfeffern.
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kochlöffel

    In derselben Pfanne das Fleisch in etwas zusätzlichem Olivenöl ca. 2 – 3 Min. von jeder Seite kräftig anbraten. Salzen und pfeffern.

  • Schritte 5/6

    Angebratene Pilze zurück in die Pfanne geben. Mit Weißwein ablöschen und Sahne und etwas Nudelwasser einrühren. Anschließend mit Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken und 2 – 3 Min. einkochen lassen.
    • 100 ml Weißwein
    • 150 ml Sahne
    • ½ EL Thymian
    • ½ EL Rosmarin
    • Salz
    • Pfeffer

    Angebratene Pilze zurück in die Pfanne geben. Mit Weißwein ablöschen und Sahne und etwas Nudelwasser einrühren. Anschließend mit Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken und 2 – 3 Min. einkochen lassen.

  • Schritte 6/6

    Gekochte Nudeln zur Soße geben, kurz durchschwenken und in tiefen Tellern servieren.
    • Nudelzange

    Gekochte Nudeln zur Soße geben, kurz durchschwenken und in tiefen Tellern servieren.

  • Guten Appetit!

    Pasta mit Rinderfiletstreifen in cremiger Pilzsoße

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!