Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Pasta mit Grünkohl, Zitrone & Knoblauch

Pasta mit Grünkohl, Zitrone & Knoblauch

8 Bewertungen
App öffnen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger
„Ich habe in dem Rezept grünen Palmenkohl verwendet. Du kannst aber auch normalen Grünkohl nehmen. Grünkohl ist ein richtig gesundes Wintergemüse und in der Kombination mit dem Knoblauch und der Zitrone sehr lecker. Probiere es aus!“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
25 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
Pasta
300 g
Grünkohl
5 Zehen
Knoblauch
1
Zitrone
250 ml
Gemüsebrühe
2
Schalotten
100 g
Butter
1 TL
Honig
Salz
Pfeffer
1 EL
Öl (zum Anbraten)

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Pfanne, Pfannenwender, Topf, Sieb

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)
Einfaches Kartoffelgratin
Einfaches Kartoffelgratin
Spaghetti Bolognese
Spaghetti Bolognese
  • Schritte 1/ 6

    Die Zutaten auf einem Blick. 👀

    Die Zutaten auf einem Blick. 👀

  • Schritte 2/ 6

    Die Schale von der Zitrone  schneiden. Dann die Schale in Streifen schneiden. Knoblauch und die Schalotten schälen und in Scheiben schneiden. Dann den Grünkohl waschen und  von den großen Stängeln befreien. Dann den Grünkohl grob klein schneiden.
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die Schale von der Zitrone schneiden. Dann die Schale in Streifen schneiden. Knoblauch und die Schalotten schälen und in Scheiben schneiden. Dann den Grünkohl waschen und von den großen Stängeln befreien. Dann den Grünkohl grob klein schneiden.

  • Schritte 3/ 6

    Den Grünkohl in einer Pfanne mit etwas Öl ca. 5 Minuten anschwitzen. Nebenbei das Pastawasser zum Kochen bringen.
    • 300 g Grünkohl
    • 1 EL Öl (zum Anbraten)
    • Pfanne
    • Pfannenwender
    • Topf

    Den Grünkohl in einer Pfanne mit etwas Öl ca. 5 Minuten anschwitzen. Nebenbei das Pastawasser zum Kochen bringen.

  • Schritte 4/ 6

    Danach Knoblauch und die Schalotten mit in die Pfanne geben und ebenfalls 3 Minuten anbraten. Nun die Zitrone darüber auspressen und alles mit der Gemüsebrühe ablöschen. Dann die Zitronenschale dazugeben. Das Wasser für die Nudeln salzen. Die Pasta nun 7 Minuten kochen.
    • 300 g Pasta
    • 5 Zehen Knoblauch
    • 1 Zitrone
    • 2 Schalotten
    • Sieb

    Danach Knoblauch und die Schalotten mit in die Pfanne geben und ebenfalls 3 Minuten anbraten. Nun die Zitrone darüber auspressen und alles mit der Gemüsebrühe ablöschen. Dann die Zitronenschale dazugeben. Das Wasser für die Nudeln salzen. Die Pasta nun 7 Minuten kochen.

  • Schritte 5/ 6

    Die Pasta abgießen(etwas Kochwasser aufbewahren) und mit der Butter und 100 ml Pastawasser zu der Pfanne geben. Die Pasta nun gut verrühren oder schwenken. Die Nudeln mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 100 g Butter
    • 1 TL Honig
    • Salz
    • Pfeffer

    Die Pasta abgießen(etwas Kochwasser aufbewahren) und mit der Butter und 100 ml Pastawasser zu der Pfanne geben. Die Pasta nun gut verrühren oder schwenken. Die Nudeln mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

  • Schritte 6/ 6

    Die Pasta nun auf Tellern anrichten und genießen. Bon appétit! 😊

    Die Pasta nun auf Tellern anrichten und genießen. Bon appétit! 😊

  • Guten Appetit!

    Pasta mit Grünkohl, Zitrone & Knoblauch

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!