Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Paleo Schokoladenmuffins

Paleo Schokoladenmuffins

13 Bewertungen
App öffnen
„Saftig, schokoladig, fluffig - so müssen Schokomuffins sein.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
g
Zartbitterschokolade (gehackt)
¾ EL
Kokosöl (geschmolzen)
¾ EL
Kokosmehl
¾ EL
Kakaopulver
¼ TL
Zimt
½
Bananen
Eier
¼ TL
Backpulver
¼ TL
Apfelessig
Kakaopulver zum Garnieren

Utensilien

Stabmixer, Backofen, Schüssel, Eisportionierer, Muffinform, Muffinförmchen

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Klassische italienische Lasagne
Klassische italienische Lasagne
Fluffige American Pancakes
Fluffige American Pancakes

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
schokolade-richtig-hacken

Schokolade richtig hacken

kuchen-auf-garpunkt-testen

Kuchen auf Garpunkt testen

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal160
Fett10 g
Eiweiß5 g
Kohlenhydr.14 g
  • Schritte 1/ 3

    Backofen auf 180°C vorheizen. Geschmolzenes Kokosöl, Kokosmehl, Kakaopulver, Zimt und Bananen in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse vermengen.
    • ¾ EL Kokosöl
    • ¾ EL Kokosmehl
    • ¾ EL Kakaopulver
    • ¼ TL Zimt
    • ½ Bananen
    • Stabmixer
    • Backofen
    • Schüssel

    Backofen auf 180°C vorheizen. Geschmolzenes Kokosöl, Kokosmehl, Kakaopulver, Zimt und Bananen in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse vermengen.

  • Schritte 2/ 3

    Eier und gehackte Zartbitterschokolade hinzugeben und gut vermengen. Backpulver und Apfelessig dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
    • Eier
    • g Zartbitterschokolade
    • ¼ TL Backpulver
    • ¼ TL Apfelessig

    Eier und gehackte Zartbitterschokolade hinzugeben und gut vermengen. Backpulver und Apfelessig dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

  • Schritte 3/ 3

    Teig mit einem Eisportionierer auf die Muffinförmchen verteilen und ca. 20 Min. bei 180°C backen. Anschließend abkühlen lassen und mit Kakaopulver bestäuben. Guten Appetit!
    • Kakaopulver zum Garnieren
    • Eisportionierer
    • Muffinform
    • Muffinförmchen

    Teig mit einem Eisportionierer auf die Muffinförmchen verteilen und ca. 20 Min. bei 180°C backen. Anschließend abkühlen lassen und mit Kakaopulver bestäuben. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Paleo Schokoladenmuffins

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!