One-Pot-Pasta

One-Pot-Pasta

508 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g lange Pasta (z.B. Spaghetti)
200 g Babyspinat
200 g Cocktailtomaten
800 ml Gemüsebrühe
Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
3 Zweige Thymian
10 g Basilikum
60 g Parmesan (gerieben)
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Basilikum zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Kochlöffel
  • tiefe Pfanne
  • Nudelzange

Nährwerte pro Portion

kcal.
779
Eiweiß
31g
Fett
38g
Kohlenhydr.
347g

Schritt 1/4

Spinat putzen. Zwiebel in feine Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken und Cocktailtomaten halbieren.
  • 200 Babyspinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 Cocktailtomaten
  • Schneidebrett
  • Messer

Spinat putzen. Zwiebel in feine Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken und Cocktailtomaten halbieren.

Schritt 2/4

Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin ca. 3 – 5 Min. anschwitzen.
  • 1 EL Olivenöl
  • Kochlöffel
  • tiefe Pfanne

Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin ca. 3 – 5 Min. anschwitzen.

Schritt 3/4

Nun Pasta, Babyspinat, Cocktailtomaten, Thymian und Basilikum in die Pfanne geben und mit Brühe aufgießen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 10 – 12 Min. köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • 250 lange Pasta
  • 3 Zweige Thymian
  • 10 Basilikum
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • Nudelzange

Nun Pasta, Babyspinat, Cocktailtomaten, Thymian und Basilikum in die Pfanne geben und mit Brühe aufgießen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 10 – 12 Min. köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Schritt 4/4

Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Basilikum und frisch geriebenem Parmesan bestreut servieren.
  • 60 Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum zum Servieren
  • Nudelzange

Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Basilikum und frisch geriebenem Parmesan bestreut servieren.