Nudelsuppe im Glas

13 Bewertungen

Julia Stephan

Redakteurin bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
100 g Reisnudeln (vorgekocht)
50 g Karotte
Frühlingszwiebel
100 g Tofu
1 Zehe Knoblauch
5 g Ingwer
1 EL Misopaste
1 TL Tahini
1 EL rote Currypaste
2 TL Sojasauce
1 TL Sesamöl
10 g Babyspinat
10 g Sojasprossen
5 g Minze
1 TL Sesam (hell)
1 TL Sesam (schwarz)
Öl zum Braten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • verschließbares Glas
  • Sparschäler
  • Pfanne
  • Messer
  • Reibe

Nährwerte pro Portion

kcal.
442
Eiweiß
27 g
Fett
16 g
Kohlenhydr.
47 g
  • Schritt 1/3

    Karotte schälen und reiben. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Tofu würfeln. Öl in einer Pfanne erwärmen und Tofuwürfel ca. 5 Minuten anbraten. Für die Würzpaste Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Misopaste, Tahini, rote Currypaste, Sojasauce, Sesamöl und gehackten Knoblauch und Ingwer in ein verschließbares Glas geben und verrühren.
    • 50 g Karotte
    • Frühlingszwiebel
    • 100 g Tofu
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 5 g Ingwer
    • 1 EL Misopaste
    • 1 TL Tahini
    • 1 EL rote Currypaste
    • 2 TL Sojasauce
    • 1 TL Sesamöl
    • Öl zum Braten
    • Schneidebrett
    • verschließbares Glas
    • Sparschäler
    • Pfanne
    • Messer
    • Reibe

    Karotte schälen und reiben. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Tofu würfeln. Öl in einer Pfanne erwärmen und Tofuwürfel ca. 5 Minuten anbraten. Für die Würzpaste Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Misopaste, Tahini, rote Currypaste, Sojasauce, Sesamöl und gehackten Knoblauch und Ingwer in ein verschließbares Glas geben und verrühren.

  • Schritt 2/3

    Die Zutaten für die Suppe obenauf stapeln. Mit vorgekochten Reisnudeln beginnen und gebratene Tofuwürfel, Babyspinat, geriebene Karotte, Frühlingszwiebel, Sojasprossen und Minze darauf verteilen. Hellen und schwarzen Sesam darüber streuen. Das Glas gut verschließen.
    • 100 g Reisnudeln
    • 10 g Babyspinat
    • 10 g Sojasprossen
    • 5 g Minze
    • 1 TL Sesam (hell)
    • 1 TL Sesam (schwarz)

    Die Zutaten für die Suppe obenauf stapeln. Mit vorgekochten Reisnudeln beginnen und gebratene Tofuwürfel, Babyspinat, geriebene Karotte, Frühlingszwiebel, Sojasprossen und Minze darauf verteilen. Hellen und schwarzen Sesam darüber streuen. Das Glas gut verschließen.

  • Schritt 3/3

    Kurz vor dem Servieren das Glas mit heißem Wasser auffüllen bis alle Zutaten bedeckt sind. Ca. 5 Min. ziehen lassen und anschließend vorsichtig umrühren um Soße, Reisnudeln und Gemüse zu vermengen. Guten Appetit!

    Kurz vor dem Servieren das Glas mit heißem Wasser auffüllen bis alle Zutaten bedeckt sind. Ca. 5 Min. ziehen lassen und anschließend vorsichtig umrühren um Soße, Reisnudeln und Gemüse zu vermengen. Guten Appetit!