Bunte Sommerrollen

Bunte Sommerrollen

26 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
2⅞ g
Ingwer
1⅜ g
Chili
1⅛ EL
Reisessig
EL
Sojasauce
¼ EL
Sesamöl
EL
Agavendicksaft
¼
Limette (Saft)
¼ TL
Sesam
Karotten
¼
Gurke
57⅛ g
Rotkohl
¼
Mango
Radieschen
¼
Avocado
14¼ g
Kresse
2 Blätter
Reispapier (22 cm)
Wasser

Utensilien

Schneidebrett, kleine Schüssel, Zitruspresse, Messer, große Schüssel

Küchentipp Videos

chilis-geschickt-schneiden

Chilis geschickt schneiden

julienne-schneiden

Julienne schneiden

ingwer-schalen

Ingwer schälen

Nährwerte pro Portion

kcal177
Fett6 g
Eiweiß3 g
Kohlenhydr.26 g
  • Schritte 1/3

    Ingwer und Chili fein hacken und in eine Schüssel geben. Reisessig, Sojasauce, Sesamöl, Agavendicksaft, Limettensaft und Sesam dazugeben und vermengen. Beiseitestellen.
    • 2⅞ g Ingwer
    • 1⅜ g Chili
    • 1⅛ EL Reisessig
    • EL Sojasauce
    • ¼ EL Sesamöl
    • EL Agavendicksaft
    • ¼ Limette
    • ¼ TL Sesam
    • Schneidebrett
    • kleine Schüssel
    • Zitruspresse
    • Messer

    Ingwer und Chili fein hacken und in eine Schüssel geben. Reisessig, Sojasauce, Sesamöl, Agavendicksaft, Limettensaft und Sesam dazugeben und vermengen. Beiseitestellen.

  • Schritte 2/3

    Karotten schälen und in dünne Streifen schneiden. Gurke und Rotkohl ebenfalls Julienne schneiden. Mango, Radieschen und Avocado in feine Scheiben schneiden. Kresse etwas kürzen.
    • Karotten
    • ¼ Gurke
    • 57⅛ g Rotkohl
    • ¼ Mango
    • Radieschen
    • ¼ Avocado
    • 14¼ g Kresse

    Karotten schälen und in dünne Streifen schneiden. Gurke und Rotkohl ebenfalls Julienne schneiden. Mango, Radieschen und Avocado in feine Scheiben schneiden. Kresse etwas kürzen.

  • Schritte 3/3

    Wasser in eine große Schüssel geben. Reispapier-Blätter in Wasser tunken, bis sie weicher werden. Je ein Blatt Reispapier auf eine saubere Arbeitsfläche legen. Das geschnittene Gemüse auf das untere Drittel des Blatts legen. Zunächst die untere Seite des Blatts über die Füllung legen, danach die äußeren Seiten einklappen und die Sommerrolle eng von unten nach oben einrollen. Sie sollte von allen Seiten fest verschlossen sein. Den Vorgang mit den restlichen Reispapier-Blättern wiederholen und die Sommerrollen mit Dip servieren. Guten Appetit!
    • 2 Blätter Reispapier
    • Wasser
    • große Schüssel

    Wasser in eine große Schüssel geben. Reispapier-Blätter in Wasser tunken, bis sie weicher werden. Je ein Blatt Reispapier auf eine saubere Arbeitsfläche legen. Das geschnittene Gemüse auf das untere Drittel des Blatts legen. Zunächst die untere Seite des Blatts über die Füllung legen, danach die äußeren Seiten einklappen und die Sommerrolle eng von unten nach oben einrollen. Sie sollte von allen Seiten fest verschlossen sein. Den Vorgang mit den restlichen Reispapier-Blättern wiederholen und die Sommerrollen mit Dip servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Bunte Sommerrollen

Tags

Weitere Rezepte von Bulthaup

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!