Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Nudel-Blumenkohl-Auflauf mit Hähnchen

Nudel-Blumenkohl-Auflauf mit Hähnchen

36 Bewertungen
App öffnen
Lisa

Lisa

Kontributor

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
75 g
Farfalle
225 g
Blumenkohl
87½ g
Hähnchenbrust
¼
Chilischote
187½ ml
Sauce Hollandaise
½ EL
Currypulver
37½ g
Salzcracker
Öl zum Braten
Butter zum Einfetten
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Abtropfsieb, Ofen, Topf, Messer, Pfanne, Schüssel, Schneebesen, Zerkleinerer, Auflaufform

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Hühnernudelsuppe
Hühnernudelsuppe
5-Zutaten Mac & Cheese
5-Zutaten Mac & Cheese
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
blumenkohl-richtig-schneiden

Blumenkohl richtig schneiden

hausgemachte-sauce-hollandaise

Hausgemachte Sauce Hollandaise

nudeln-richtig-kochen

Nudeln richtig kochen

Nährwerte pro Portion

kcal413
Fett11 g
Eiweiß29 g
Kohlenhydr.49 g
  • Schritte 1/ 5

    Backofen auf 180°C vorheizen. Strunk vom Blumenkohl entfernen und in Röschen teilen. In einen Topf mit Wasser geben, Salz hinzufügen und ca. 4-5 Min. kochen. Anschließend Blumenkohl in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
    • 225 g Blumenkohl
    • Schneidebrett
    • Abtropfsieb
    • Ofen
    • Topf
    • Messer

    Backofen auf 180°C vorheizen. Strunk vom Blumenkohl entfernen und in Röschen teilen. In einen Topf mit Wasser geben, Salz hinzufügen und ca. 4-5 Min. kochen. Anschließend Blumenkohl in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

  • Schritte 2/ 5

    In einem zweiten Topf mit Salzwasser Nudeln al dente kochen. Dann in einem Sieb mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
    • 75 g Farfalle
    • Topf

    In einem zweiten Topf mit Salzwasser Nudeln al dente kochen. Dann in einem Sieb mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

  • Schritte 3/ 5

    Chilischote fein hacken. Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Sauce Hollandaise in eine Schüssel geben, Currypulver und gehackte Chili dazugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Pfanne etwas Öl erwärmen und Hähnchen für ca. 5 Min. anbraten.
    • ¼ Chilichote
    • 87½ g Hähnchenbrust
    • 187½ ml Sauce Hollandaise
    • ½ EL Currypulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • Öl zum Braten
    • Pfanne
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Chilischote fein hacken. Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Sauce Hollandaise in eine Schüssel geben, Currypulver und gehackte Chili dazugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Pfanne etwas Öl erwärmen und Hähnchen für ca. 5 Min. anbraten.

  • Schritte 4/ 5

    Die Cracker in einen Zerkleinerer geben und fein mahlen.
    • 37½ g Salzcracker
    • Zerkleinerer

    Die Cracker in einen Zerkleinerer geben und fein mahlen.

  • Schritte 5/ 5

    Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Nudeln, Blumenkohl und Hähnchenbrust in der Form verteilen und anschließend gleichmäßig mit Soße übergießen. Die gemahlenen Cracker darüber streuen und im Ofen bei 180°C für ca. 15-20 Min. backen. Guten Appetit!
    • Butter zum Einfetten
    • Auflaufform

    Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Nudeln, Blumenkohl und Hähnchenbrust in der Form verteilen und anschließend gleichmäßig mit Soße übergießen. Die gemahlenen Cracker darüber streuen und im Ofen bei 180°C für ca. 15-20 Min. backen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Nudel-Blumenkohl-Auflauf mit Hähnchen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!