Fladenbrot mit Hähnchen-Schawarma und Mangosoße

Fladenbrot mit Hähnchen-Schawarma und Mangosoße

10 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
180
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
1 kg Hähnchenbrust
Fladenbrot
Mango
1 TL Knoblauchpulver
Nelken
1 TL gemahlener Kurkuma
1 EL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL gemahlener Kardamom
1 EL gemahlener Koriander
½ TL Cayennepfeffer
2 TL geräuchertes Paprikapulver
2 TL Salz
3 EL Pflanzenöl
1 TL Tahini
2 EL Zitronensaft
4 EL Joghurt
1 Kopf Eisbergsalat
Gurke
Tomaten
rote Zwiebel
1 Glas Oliven aus dem Glas
eingelegte Chili (optional)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Pfannenwender
  • Backofen
  • Zerkleinerer
  • wiederverschließbarer Gefrierbeutel
  • Backblech
  • Grillpfanne
  • Schüssel
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
407
Eiweiß
38g
Fett
11g
Kohlenhydr.
39g

Schritt 1/5

Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Knoblauchpulver, Nelken, Kurkuma, Kreuzkümmel, Kardamom, Koriander, Cayennepfeffer, geräuchertes Paprikapulver und Salz in eine Schüssel geben und vermengen. Hähnchenbruststreifen mit Olivenöl in die Gewürzmischung geben und damit einreiben, bis das Fleisch komplett ummantelt ist. Für optimalen Geschmack Hähnchenbruststreifen in einen Gefrierbeutel legen und mind. 3 Std., am besten über Nacht, im Kühlschrank marinieren lassen.
  • 1 kg Hähnchenbrust
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 2 Nelken
  • 1 TL gemahlener Kurkuma
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • ½ TL gemahlener Kardamom
  • 1 EL gemahlener Koriander
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 2 TL Salz
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Schneidebrett
  • Pfannenwender
  • wiederverschließbarer Gefrierbeutel
  • Schüssel
  • Messer

Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Knoblauchpulver, Nelken, Kurkuma, Kreuzkümmel, Kardamom, Koriander, Cayennepfeffer, geräuchertes Paprikapulver und Salz in eine Schüssel geben und vermengen. Hähnchenbruststreifen mit Olivenöl in die Gewürzmischung geben und damit einreiben, bis das Fleisch komplett ummantelt ist. Für optimalen Geschmack Hähnchenbruststreifen in einen Gefrierbeutel legen und mind. 3 Std., am besten über Nacht, im Kühlschrank marinieren lassen.

Schritt 2/5

Backofen auf 220°C vorheizen. Das marinierte Hähnchen auf ein Backblech legen und ca. 15 Min. im Backofen garen.
  • Backofen
  • Backblech

Backofen auf 220°C vorheizen. Das marinierte Hähnchen auf ein Backblech legen und ca. 15 Min. im Backofen garen.

Schritt 3/5

Währenddessen Mango schälen, klein schneiden und mit Tahini und Zitronensaft in einem Zerkleinerer zu einer glatten Paste pürieren. Joghurt dazugeben und vermengen, bis eine cremige Soße entsteht. Beiseitestellen.
  • 1 Mango
  • 1 TL Tahini
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Joghurt
  • Zerkleinerer

Währenddessen Mango schälen, klein schneiden und mit Tahini und Zitronensaft in einem Zerkleinerer zu einer glatten Paste pürieren. Joghurt dazugeben und vermengen, bis eine cremige Soße entsteht. Beiseitestellen.

Schritt 4/5

Fladenbrot in Stücke schneiden und in einer Grillpfanne über mittlerer Hitze anrösten.
  • 1 Fladenbrot
  • Grillpfanne

Fladenbrot in Stücke schneiden und in einer Grillpfanne über mittlerer Hitze anrösten.

Schritt 5/5

Für den Salat Gurke halbieren und in Scheiben schneiden, Tomaten und rote Zwiebel fein schneiden, Eisbergsalat in Streifen schneiden und eingelegte Chili ebenfalls klein schneiden. Um das Sandwich zu belegen, Mangosoße im Brot verstreichen, mit Salat füllen und die Hähnchenbruststreifen daraufgeben. Guten Appetit!
  • 1 Gurke
  • 3 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 1 Glas Oliven aus dem Glas
  • eingelegte Chili

Für den Salat Gurke halbieren und in Scheiben schneiden, Tomaten und rote Zwiebel fein schneiden, Eisbergsalat in Streifen schneiden und eingelegte Chili ebenfalls klein schneiden. Um das Sandwich zu belegen, Mangosoße im Brot verstreichen, mit Salat füllen und die Hähnchenbruststreifen daraufgeben. Guten Appetit!