Zucchini-Caprese Foccacia

9 Bewertungen

Nina

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Zucchini
Tomate
125 g Büffelmozzarella
10 Blätter Basilikum
2 Scheiben Focaccia Brot
½ TL Knoblauchpulver
1 TL getrocknete italienische Kräuter
3 EL Wasser
1 EL Balsamicoessig
1 EL Honig
2 EL rotes Pesto
50 g Rucola
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Braten

Utensilien

  • Brotmesser
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Zange
  • Grillpfanne
  • Panini Presse

Nährwerte pro Portion

kcal.
453
Eiweiß
21 g
Fett
27 g
Kohlenhydr.
32 g
  • Schritt 1/4

    Die Zucchini waschen, vom Stielansatz befreien und längs in 4  Scheiben schneiden. Tomate und Büffelmozarella in Scheiben schneiden. Focaccia in der Mitte halbieren.
    • Zucchini
    • Tomate
    • 125 g Büffelmozzarella
    • 2 Scheiben Focaccia Brot
    • Brotmesser
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die Zucchini waschen, vom Stielansatz befreien und längs in 4 Scheiben schneiden. Tomate und Büffelmozarella in Scheiben schneiden. Focaccia in der Mitte halbieren.

  • Schritt 2/4

    Grillpfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Olivenöl in die Pfanne geben und Zucchini darin für ca. 3 Min. von beiden Seiten anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und getrockneten italienischen Kräutern würzen. Wasser, Balsamicoessig und Honig in die Pfanne geben und Zucchini darin für ca. 2 Min. köcheln lassen. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
    • ½ TL Knoblauchpulver
    • 1 TL getrocknete italienische Kräuter
    • 3 EL Wasser
    • 1 EL Balsamicoessig
    • 1 EL Honig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl zum Braten
    • Zange
    • Grillpfanne

    Grillpfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Olivenöl in die Pfanne geben und Zucchini darin für ca. 3 Min. von beiden Seiten anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und getrockneten italienischen Kräutern würzen. Wasser, Balsamicoessig und Honig in die Pfanne geben und Zucchini darin für ca. 2 Min. köcheln lassen. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

  • Schritt 3/4

    Beide Hälften des Focaccias mit Pesto bestreichen. Abwechselnd mit Tomaten- und Mozarellascheiben belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Rucola, gegrillter Zucchini und Basilikumblättern belegen.
    • 2 EL rotes Pesto
    • 50 g Rucola
    • 10 Blätter Basilikum
    • Salz
    • Pfeffer

    Beide Hälften des Focaccias mit Pesto bestreichen. Abwechselnd mit Tomaten- und Mozarellascheiben belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Rucola, gegrillter Zucchini und Basilikumblättern belegen.

  • Schritt 4/4

    In einer heißen Panini Presse für ca. 5 Min., oder bis der Käse schmilzt und das Focaccia knusprig und heiß ist, grillen. Halbieren oder vierteln und genießen. Guten Appetit!
    • Panini Presse

    In einer heißen Panini Presse für ca. 5 Min., oder bis der Käse schmilzt und das Focaccia knusprig und heiß ist, grillen. Halbieren oder vierteln und genießen. Guten Appetit!