Portobello-Burger mit Mozzarella und Pesto

Portobello-Burger mit Mozzarella und Pesto

18 Bewertungen
Sandra Schumann

Sandra Schumann

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

60 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Portobello-Pilze
2
Burgerbrötchen
41⅔ g
Mozzarella
Zehe
Knoblauch
2 EL
Weißweinessig
2 EL
Olivenöl (aufgeteilt)
EL
Honig
TL
getrockneter Oregano
10 g
Pinienkerne
6⅔ g
Basilikum
40 g
getrocknete Tomaten in Öl
rote Paprika
rote Zwiebeln
Avocado
EL
Zucker
26⅔ g
Rucola
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Obstmesser, Auflaufform, Schüssel, Messer, Zerkleinerer, Pfanne, Grillpfanne

Küchentipp Videos

paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

nusse-anrosten

Nüsse anrösten

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

avocado-entkernen-und-schneiden

Avocado entkernen und schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal554
Fett30 g
Eiweiß17 g
Kohlenhydr.52 g
  • Schritte 1/5

    Portobello-Pilze falls nötig putzen. Stiele der Pilze entfernen und die Pilze mit der Lamellenseite nach oben in eine Auflaufform legen. Knoblauch schälen und fein hacken, in eine Schüssel geben und mit Weißweinessig, etwas Olivenöl, Honig, Oregano, Salz und Pfeffer vermengen. Die Marinade über die Pilze träufeln und gut verteilen. Ca. 1 Std. im Kühlschrank marinieren lassen.
    • 2 Potobello-Pilze
    • Zehe Knoblauch
    • 2 EL Weißweinessig
    • 1 EL Olivenöl
    • EL Honig
    • TL getrockneter Oregano
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Obstmesser
    • Auflaufform
    • Schüssel
    • Messer

    Portobello-Pilze falls nötig putzen. Stiele der Pilze entfernen und die Pilze mit der Lamellenseite nach oben in eine Auflaufform legen. Knoblauch schälen und fein hacken, in eine Schüssel geben und mit Weißweinessig, etwas Olivenöl, Honig, Oregano, Salz und Pfeffer vermengen. Die Marinade über die Pilze träufeln und gut verteilen. Ca. 1 Std. im Kühlschrank marinieren lassen.

  • Schritte 2/5

    Währenddessen Pinienkerne in einer Pfanne anrösten, in eine Schüssel geben und beiseitestellen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und in einen Zerkleinerer geben. Getrocknete Tomaten, geröstete Pinienkerne, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben und zu einem glatten Pesto mixen. Beiseitestellen.
    • 10 g Pinienkerne
    • 6⅔ g Basilikum
    • 40 g getrocknete Tomaten in Öl
    • EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zerkleinerer
    • Pfanne
    • Schüssel

    Währenddessen Pinienkerne in einer Pfanne anrösten, in eine Schüssel geben und beiseitestellen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und in einen Zerkleinerer geben. Getrocknete Tomaten, geröstete Pinienkerne, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben und zu einem glatten Pesto mixen. Beiseitestellen.

  • Schritte 3/5

    Mozzarella in Scheiben schneiden. Paprika waschen, Strunk entfernen und das Kerngehäuse herausschneiden. Paprika in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Avocado halbieren und entkernen.Fruchtfleisch herauslösen und in Scheiben schneiden. Das restliche Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln ca. 2 Min. darin andünsten. Mit Zucker bestreuen und ca. 2 Min. karamellisieren lassen. Mit Salz würzen und die Pfanne mehrmals schwenken.
    • 41⅔ g Mozzarella
    • rote Paprika
    • rote Zwiebeln
    • Avocado
    • EL Olivenöl
    • EL Zucker
    • Salz
    • Schneidebrett
    • Messer

    Mozzarella in Scheiben schneiden. Paprika waschen, Strunk entfernen und das Kerngehäuse herausschneiden. Paprika in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Avocado halbieren und entkernen.Fruchtfleisch herauslösen und in Scheiben schneiden. Das restliche Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln ca. 2 Min. darin andünsten. Mit Zucker bestreuen und ca. 2 Min. karamellisieren lassen. Mit Salz würzen und die Pfanne mehrmals schwenken.

  • Schritte 4/5

    Grillpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und die Burgerbrötchen darin rösten. Aus der Grillpfanne nehmen und beiseitestellen. Pilze mit der Lamellenseite nach unten in die Grillpfanne legen und ca. 2 Min. anbraten. Anschließend wenden und die Mozzarellascheiben darauf verteilen. Ca. 2 Min. weiterbraten.
    • 2 Burgerbrötchen
    • Grillpfanne

    Grillpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und die Burgerbrötchen darin rösten. Aus der Grillpfanne nehmen und beiseitestellen. Pilze mit der Lamellenseite nach unten in die Grillpfanne legen und ca. 2 Min. anbraten. Anschließend wenden und die Mozzarellascheiben darauf verteilen. Ca. 2 Min. weiterbraten.

  • Schritte 5/5

    Burgerhälften mit Pesto bestreichen. Die untere Brötchenhälfte mit Rucola belegen und einen Portobello-Pilz mit Mozzarella daraufsetzen. Mit Paprikaringen, Avocadoscheiben und Zwiebeln belegen und die obere Brötchenhälfte daraufsetzen. Guten Appetit!
    • 26⅔ g Rucola

    Burgerhälften mit Pesto bestreichen. Die untere Brötchenhälfte mit Rucola belegen und einen Portobello-Pilz mit Mozzarella daraufsetzen. Mit Paprikaringen, Avocadoscheiben und Zwiebeln belegen und die obere Brötchenhälfte daraufsetzen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Portobello-Burger mit Mozzarella und Pesto

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!