Orientalische Hähnchen-Wraps

1 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
400 g Hähnchenbrustfilets
2 EL Pflanzenöl
1 EL Ras el Hanout
1 TL Harissa Gewürzpaste
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Weizentortillas
Gurke
½ rote Zwiebel
Tahini
weißer Sesam
  • Schritt 1/5

    In einer mittelgroßen Schüssel Pflanzenöl, Ras el Hanout, Harissa-Paste, süßes Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen.
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 EL Ras el Hanout
    • 1 TL Harissa Gewürzpaste
    • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Pfeffer

    In einer mittelgroßen Schüssel Pflanzenöl, Ras el Hanout, Harissa-Paste, süßes Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen.

  • Schritt 2/5

    • 400 g Hähnchenbrustfilets

    Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und in die Schüssel geben. Mit einem Löffel umrühren, bis das Fleisch vollständig mit der Marinade bedeckt ist.

  • Schritt 3/5

    Während das Hähnchen mariniert, Gurke und rote Zwiebel in kleine Stücke schneiden und beiseite stellen. Eine beschichtete Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und die Tortilla-Wraps auf jeder Seite einige Sekunden lang rösten, bis sie leicht knusprig sind.

  • Schritt 4/5

    In der gleichen Pfanne das marinierte Hähnchen braten, dabei gelegentlich wenden, bis es gebräunt und gar ist.

    In der gleichen Pfanne das marinierte Hähnchen braten, dabei gelegentlich wenden, bis es gebräunt und gar ist.

  • Schritt 5/5

    Tortilla-Wraps mit Hähnchen und Toppings belegen, zusammenrollen und genießen!

    Tortilla-Wraps mit Hähnchen und Toppings belegen, zusammenrollen und genießen!