Melonen-Ziegenkäse-Salat mit Walnüssen

Melonen-Ziegenkäse-Salat mit Walnüssen

46 Bewertungen
Team

Team

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
300 g
Wassermelone
150 g
Ziegenkäse
30 g
Walnüsse
100 g
Rucola
½
Limette (Saft)
8
Minzblätter
1 EL
Olivenöl
1 TL
Zucker
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Zitruspresse, Messer, Kochlöffel, große Schüssel, Salatschleuder, Salatbesteck

Küchentipp Videos

nusse-richtig-hacken

Nüsse richtig hacken

wassermelone-richtig-schneiden

Wassermelone richtig schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal427
Eiweiß15 g
Fett32 g
Kohlenhydr.21 g
  • Schritte 1/5

    Limette auspressen. Minze in feine Streifen schneiden. Wassermelone in mundgerechte Stücke schneiden.
    • ½ Limette
    • 8 Minzblätter
    • 300 g Wassermelone
    • Schneidebrett
    • Zitruspresse
    • Messer

    Limette auspressen. Minze in feine Streifen schneiden. Wassermelone in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Schritte 2/5

    Geschnittene Wassermelone und Minze in eine große Schüssel geben und mit Limettensaft, Olivenöl, Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kochlöffel
    • große Schüssel

    Geschnittene Wassermelone und Minze in eine große Schüssel geben und mit Limettensaft, Olivenöl, Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 3/5

    Walnüsse mit den Händen leicht auseinander brechen und zur Wassermelone geben.
    • 30 g Walnüsse

    Walnüsse mit den Händen leicht auseinander brechen und zur Wassermelone geben.

  • Schritte 4/5

    Rucola waschen, trocknen und ebenso zur Wassermelone geben.
    • 100 g Rucola
    • Salatschleuder

    Rucola waschen, trocknen und ebenso zur Wassermelone geben.

  • Schritte 5/5

    Alles gut unterheben und den Ziegenkäse obenauf bröseln. Auf einem tiefen Teller anrichten und nach Belieben mit Minzblättern dekorieren.
    • 150 g Ziegenkäse
    • Salatbesteck

    Alles gut unterheben und den Ziegenkäse obenauf bröseln. Auf einem tiefen Teller anrichten und nach Belieben mit Minzblättern dekorieren.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!