Lasagne mit Fleischbällchen

Lasagne mit Fleischbällchen

0 Bewertungen

„Man nehme zwei klassische Gerichte und kombiniere sie zu einer ultimativen Lasagne!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

50 Min.

Backzeit

30 Min.

Ruhezeit

5 Min.

Zutaten

2Portionen
½ EL
Olivenöl
¼
rote Zwiebel
125 g
Rinderhackfleisch
½ TL
getrockneter Thymian
18¾ g
Parmesankäse
½
Eigelbe
1 Zehen
Knoblauch
43¾ ml
Rotwein
¼ kg
passierte Tomate
¼
Zucker
g
Butter
10 g
Mehl
125 ml
Milch
½
Lorbeerblätter
¼ EL
körniger Senf
62½ g
Lasagneplatten
62½ g
Mozzarellakäse

Utensilien

Backofen, Messer, Pfanne, Stieltopf, Auflaufform

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/12

    • Backofen

    Den Backofen auf 200°C/390°F vorheizen.

  • Schritte 2/12

    • ¼ rote Zwiebel
    • 1 Zehen Knoblauch
    • Messer

    Die Zwiebel fein hacken und den Knoblauch zerdrücken. Den Mozzarella reiben oder fein hacken und beiseitestellen.

  • Schritte 3/12

    • ½ EL Olivenöl
    • Pfanne

    In einer großen Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebel mit einer Prise Salz auf kleiner Flamme anbraten, bis sie weich ist (ca. 10 Min.). Nun in eine große Schüssel geben und abkühlen lassen.

  • Schritte 4/12

    • 125 g Rinderhackfleisch
    • ½ TL getrockneter Thymian
    • 18¾ g Parmesankäse
    • ½ Eigelbe

    Das Hackfleisch, den Thymian, 50 g Parmesan und die Eigelbe hinzufügen. Mit Salz und reichlich Pfeffer würzen und mit den Händen vermengen. Aus der Masse etwa 30 kleine Kugeln formen (das geht am einfachsten mit feuchten Händen).

  • Schritte 5/12

    Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen in 2 Durchgängen von allen Seiten anbraten. Mit einer Schaumkelle aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Den gepressten Knoblauch hinzugeben und unter Rühren etwa 1 Min. anbraten, bis er duftet.

  • Schritte 6/12

    • 43¾ ml Rotwein

    Mit Wein ablöschen, die Hitze von mittlerer auf hohe Stufe erhöhen und einige Minuten lang kochen lassen. Dabei die Rückstände vom Boden der Pfanne schaben.

  • Schritte 7/12

    • ¼ kg passierte Tomate
    • ¼ Zucker

    Die Passata und den Zucker hinzufügen. Zum Kochen bringen und ca. 40 Min. lang köcheln lassen, bis die Soße eindickt. Abschließend würzen und vom Herd nehmen. 12 der Fleischbällchen (für die obere Schicht) beiseitestellen und die restlichen in die Soße einrühren.

  • Schritte 8/12

    • g Butter
    • 10 g Mehl
    • Stieltopf

    Während die Fleischbällchen kochen, die weiße Soße zubereiten. Dafür Butter und Mehl in einen mittelgroßen Topf geben und unter Rühren vorsichtig erhitzen, bis die Butter geschmolzen und das Mehl eingebunden ist. Bei schwacher Hitze für 2-3 Min. weiterrühren, bis das Mehl goldbraun ist.

  • Schritte 9/12

    • 125 ml Milch
    • ½ Lorbeerblätter

    Die Milch nach und nach einrühren, bis eine glatte Soße entsteht. Die Lorbeerblätter hinzufügen und unter Rühren zum Kochen bringen. Für etwa 2 Min. köcheln lassen, dann vom Herd nehmen.

  • Schritte 10/12

    • ¼ EL körniger Senf

    Den Senf und die restlichen 25 g Parmesan hinzufügen, gut unterrühren und abschmecken.

  • Schritte 11/12

    • 62½ g Lasagneplatten
    • 62½ g Mozzarellakäse
    • Auflaufform

    Für die Lasagne die Hälfte der Soße mit Fleischbällchen in eine 30 x 20 cm große Auflaufform geben. Die Hälfte der Lasagneblätter darauf legen und bei Bedarf in Stücke brechen. Mit der Hälfte der weißen Soße übergießen, die Lorbeerblätter entfernen und ein Drittel des geriebenen Mozzarellas darüber geben. Den Vorgang mit den restlichen Zutaten wiederholen. Die übrigen Fleischbällchen darauf anrichten und mit dem restlichen Mozzarella bestreuen.

  • Schritte 12/12

    Im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Min. lang backen, bis sie goldgelb ist. Vor dem Servieren etwa 5-10 Min. ruhen lassen.

  • Guten Appetit!

    Lasagne mit Fleischbällchen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!