Suche

Kritharaki-Auflauf

1 Bewertungen

Julia

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
500 g Rinderhackfleisch
Zwiebeln
Zucchini
Paprika
3 Zehen Knoblauch
500 g Kritharaki
400 ml Sahne
1 Packung Tomatenmark
70 ml Metaxa
400 ml gewürfelte Tomaten aus der Dose
200 g Fetakäse
150 g geriebener Goudakäse
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Chilipulver

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Topf
  • Kochlöffel
  • Auflaufform
  • Schritt 1/9

    Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln
    • Zwiebeln
    • 3 Zehen Knoblauch
    • Schneidebrett
    • Messer

    Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln

  • Schritt 2/9

    Paprika und Zucchini waschen und fein würfeln
    • Zucchini
    • Paprika

    Paprika und Zucchini waschen und fein würfeln

  • Schritt 3/9

    Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anschwitzen
    • Olivenöl
    • Topf
    • Kochlöffel

    Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anschwitzen

  • Schritt 4/9

    Hackfleisch hinzufügen und krümelig braten
    • 500 g Rinderhackfleisch

    Hackfleisch hinzufügen und krümelig braten

  • Schritt 5/9

    Gewürfeltes Gemüse in den Topf geben und mit braten

    Gewürfeltes Gemüse in den Topf geben und mit braten

  • Schritt 6/9

    Tomatenmark zugeben und weiter alles anbraten
    • 1 Packung Tomatenmark

    Tomatenmark zugeben und weiter alles anbraten

  • Schritt 7/9

    Mit Metaxa ablöschen und Sahne sowie Tomaten hinzufügen. Anschließend die Kritharaki dazu geben und bei geringer Hitze 5 Min köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Ofen auf 200 Grad  Umluft vorheizen.
    • 500 g Kritharaki
    • 400 ml Sahne
    • 70 ml Metaxa
    • 400 ml gewürfelte Tomaten aus der Dose
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chilipulver

    Mit Metaxa ablöschen und Sahne sowie Tomaten hinzufügen. Anschließend die Kritharaki dazu geben und bei geringer Hitze 5 Min köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

  • Schritt 8/9

    Alles in einer Auflaufform verteilen. Den Feta zerbröseln, mit dem geriebenen Käse vermischen und über die Kritharaki-Masse streuen.
    • 200 g Fetakäse
    • 150 g geriebener Goudakäse
    • Auflaufform

    Alles in einer Auflaufform verteilen. Den Feta zerbröseln, mit dem geriebenen Käse vermischen und über die Kritharaki-Masse streuen.

  • Schritt 9/9

    Für ca. 30 Min im Ofen backen, bis der Käse goldbraun ist.

    Für ca. 30 Min im Ofen backen, bis der Käse goldbraun ist.

Mehr Köstlichkeiten für dich