Mandel-Florentiner

17 Bewertungen
Gesponsert

Vanessa

Redaktionsassistentin bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
10
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
175 g Zucker
75 g Honig
120 g Butter
150 ml Sahne
200 g Mandelblättchen
100 g Orangeat
200 g Zartbitterschokolade

Utensilien

  • Backofen
  • Topf
  • Backblech
  • Backpapier
  • Schneidebrett
  • Messer
  • hitzebeständige Schüssel
  • kleiner Topf
  • Backpinsel

Nährwerte pro Portion

kcal.
460
Eiweiß
7 g
Fett
36 g
Kohlenhydr.
38 g
  • Schritt 1/6

    Backofen auf 180°C vorheizen. Zucker, Honig, Butter und Sahne in einen Topf geben und bei niedriger Temperatur ca. 5 Min. unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis sich die Zuckerkristalle auflösen. Für ca. weitere 5 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
    • 175 g Zucker
    • 75 g Honig
    • 120 g Butter
    • 150 ml Sahne
    • Backofen
    • Topf

    Backofen auf 180°C vorheizen. Zucker, Honig, Butter und Sahne in einen Topf geben und bei niedriger Temperatur ca. 5 Min. unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis sich die Zuckerkristalle auflösen. Für ca. weitere 5 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  • Schritt 2/6

    Mandelblättchen und Orangeat zugeben, alles miteinander verrühren und ca. weitere 3 – 5 Min. köcheln lassen.
    • 200 g Mandelblättchen
    • 100 g Orangeat

    Mandelblättchen und Orangeat zugeben, alles miteinander verrühren und ca. weitere 3 – 5 Min. köcheln lassen.

  • Schritt 3/6

    Die heiße Masse vorsichtig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 10 – 12 Min. goldbraun backen.
    • Backofen
    • Backblech
    • Backpapier

    Die heiße Masse vorsichtig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 10 – 12 Min. goldbraun backen.

  • Schritt 4/6

    Ca. 10 Min. abkühlen lassen. Die noch warme Masse in ca. 6 x 6 cm große Quadrate schneiden und die Quadrate diagonal halbieren. Alternativ in die gewünschte Größe brechen. Für runde Florentiner mit einer runden Form ausstechen. Komplett auskühlen lassen.
    • Schneidebrett
    • Messer

    Ca. 10 Min. abkühlen lassen. Die noch warme Masse in ca. 6 x 6 cm große Quadrate schneiden und die Quadrate diagonal halbieren. Alternativ in die gewünschte Größe brechen. Für runde Florentiner mit einer runden Form ausstechen. Komplett auskühlen lassen.

  • Schritt 5/6

    Schokolade hacken oder in Stücke brechen und über einem Wasserbad schmelzen. Dabei vorsichtig umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
    • 200 g Zartbitterschokolade
    • hitzebeständige Schüssel
    • kleiner Topf

    Schokolade hacken oder in Stücke brechen und über einem Wasserbad schmelzen. Dabei vorsichtig umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.

  • Schritt 6/6

    Mit einem Backpinsel die Rückseiten der Dreiecke bestreichen. Trocknen lassen und genießen!
    • Backpinsel

    Mit einem Backpinsel die Rückseiten der Dreiecke bestreichen. Trocknen lassen und genießen!

Mehr Köstlichkeiten für dich