Liebesgrübchen, Glutenfrei

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
12
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
180 g glutenfreies Mehl
50 g brauner Zucker
Eigelbe
125 g Margarine
Aprikosenkonfitüre

Utensilien

  • Holzlöffel
  • Blech
  • Backpapier
  • Spritzbeutel
  • Kasserolle
  • Schritt 1/4

    Aus den Zutaten einen Mürbeteig machen. Wenn nötig etwas mehr Mehl hinzugeben. Den Teig für mindestens eine Stunde kalt stellen.
    • 180 g glutenfreies Mehl
    • 50 g brauner Zucker
    • Eigelbe
    • 125 g Margarine

    Aus den Zutaten einen Mürbeteig machen. Wenn nötig etwas mehr Mehl hinzugeben. Den Teig für mindestens eine Stunde kalt stellen.

  • Schritt 2/4

    Den Teig in kleine Kugeln formen und mit etwas Abstand auf ein eingefettetes oder mit Backpapier belegtes Blech setzen. Anschliessend mit einem mehlbestäubten Holzlöffelstiel Vertiefungen in die Kugeln drücken.
    • Holzlöffel
    • Blech
    • Backpapier

    Den Teig in kleine Kugeln formen und mit etwas Abstand auf ein eingefettetes oder mit Backpapier belegtes Blech setzen. Anschliessend mit einem mehlbestäubten Holzlöffelstiel Vertiefungen in die Kugeln drücken.

  • Schritt 3/4

    • Aprikosenkonfitüre
    • Spritzbeutel
    • Kasserolle

    Die Aprikosenkonfitüre in einer Kasserolle erwärmen und bei Bedarf durch ein Sieb geben. Mit Hilfe von einem Spritzbeutel oder ähnlichem die Konfitüre in die Vertiefungen geben.

  • Schritt 4/4

    Bei 140° C Umluft (175° C E-Herd oder 2-3 Stufe Gas) für 10-12 Minuten hellgelb backen. Auskühlen lassen und geniessen oder in einer Dose aufbewahren. Guten Appetit!

    Bei 140° C Umluft (175° C E-Herd oder 2-3 Stufe Gas) für 10-12 Minuten hellgelb backen. Auskühlen lassen und geniessen oder in einer Dose aufbewahren. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich