Leichtes Früchtenussbrot

Leichtes Früchtenussbrot

47 Bewertungen
Team

Team

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
40 g
Walnüsse
50 g
Cranberrys (getrocknet)
112½ g
Roggenmehl
g
Backpulver
25 g
Naturjoghurt
½
Eier
20 ml
Milch
TL
Salz
Mehl für die Arbeitsfläche

Utensilien

Schneidebrett, Backofen, Messer, Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Knethaken, Messbecher, Backblech, Backpapier

Küchentipp Videos

nusse-richtig-hacken

Nüsse richtig hacken

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal442
Eiweiß10 g
Fett17 g
Kohlenhydr.61 g
  • Schritte 1/3

    Backofen auf 170°C vorheizen. Walnüsse und Cranberrys grob hacken.
    • 40 g Walnüsse
    • 50 g Cranberrys
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Messer

    Backofen auf 170°C vorheizen. Walnüsse und Cranberrys grob hacken.

  • Schritte 2/3

    Mehl, Backpulver, Walnüsse, Cranberrys, Joghurt, Eier, Milch und Salz in einer Küchenmaschine ca. 2 – 3 Min. kneten, bis ein glatter Teig entsteht.
    • 112½ g Roggenmehl
    • g Backpulver
    • 25 g Joghurt
    • ½ Eier
    • 20 ml Milch
    • TL Salz
    • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Knethaken
    • Messbecher

    Mehl, Backpulver, Walnüsse, Cranberrys, Joghurt, Eier, Milch und Salz in einer Küchenmaschine ca. 2 – 3 Min. kneten, bis ein glatter Teig entsteht.

  • Schritte 3/3

    Teig auf eine bemehlte Fläche geben und zu einem länglichen Laib formen. Auf der Oberseite kreuzweise einschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 40 – 45 Min. backen, bis das Brot gold-braun und knusprig ist. Guten Appetit!
    • Mehl für die Arbeitsfläche
    • Backblech
    • Backpapier

    Teig auf eine bemehlte Fläche geben und zu einem länglichen Laib formen. Auf der Oberseite kreuzweise einschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 40 – 45 Min. backen, bis das Brot gold-braun und knusprig ist. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!