Hefezopf

Hefezopf

117 Bewertungen
Mengting

Mengting

Gründerin bei Kitchen Stories

www.kitchenstories.com

Aufwand

Schwer 💪

Zubereitung

60 Min.

Backzeit

30 Min.

Ruhezeit

120 Min.

Zutaten

2Portionen
33⅓ ml
Milch
10 g
Butter (weich)
7⅓ g
Zucker
g
Trockenbackhefe
66⅔ g
Mehl
¼
Eier
TL
Salz
Salz
Zucker
Mehl (zum Bestäuben)

Utensilien

Stieltopf (klein), Kochlöffel, Küchenmaschine mit Knethaken, Schüssel (groß), Geschirrtuch, Schneidebrett, Messer, Backpapier, Backblech, Backofen, Backpinsel, Schüssel (klein)

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

grundrezept-hefeteig

Grundrezept Hefeteig

fruity-aromatic-homemade-jam-de

Hausgemachte fruchtige Marmelade

Nährwerte pro Portion

kcal191
Fett6 g
Eiweiß5 g
Kohlenhydr.29 g
  • Schritte 1/8

    Milch in einem kleinen Topf auf mittlerer Hitze erwärmen. Butter hinzugeben und langsam schmelzen lassen. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen, bis sie gerade noch warm ist, und nach und nach den Zucker und die Trockenbackhefe hinzufügen. Umrühren, um sie zu verbinden.
    • 33⅓ ml Milch
    • 10 g Butter (weich)
    • 7⅓ g Zucker
    • g Trockenbackhefe
    • Stieltopf (klein)
    • Kochlöffel

    Milch in einem kleinen Topf auf mittlerer Hitze erwärmen. Butter hinzugeben und langsam schmelzen lassen. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen, bis sie gerade noch warm ist, und nach und nach den Zucker und die Trockenbackhefe hinzufügen. Umrühren, um sie zu verbinden.

  • Schritte 2/8

    Mehl und etwas Salz in eine große Schüssel geben. Eier dazugeben. Langsam die Milchmischung hinzufügen. Mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät so lange kneten, bis ein elastischer Teig entsteht.
    • 66⅔ g Mehl
    • TL Salz
    • ¼ Eier
    • Küchenmaschine mit Knethaken

    Mehl und etwas Salz in eine große Schüssel geben. Eier dazugeben. Langsam die Milchmischung hinzufügen. Mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät so lange kneten, bis ein elastischer Teig entsteht.

  • Schritte 3/8

    Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und von Hand weiterkneten.

    Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und von Hand weiterkneten.

  • Schritte 4/8

    Teig in eine große Schüssel geben und mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken. An einem warmen Platz ca. 1 – 2 h gehen lassen, bis Teig sich verdoppelt hat.
    • Schüssel (groß)
    • Geschirrtuch

    Teig in eine große Schüssel geben und mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken. An einem warmen Platz ca. 1 – 2 h gehen lassen, bis Teig sich verdoppelt hat.

  • Schritte 5/8

    Teig auf ein leicht bemehltes Küchenbrett legen. Nochmals kneten und dann zu einer Rolle formen. Vorsichtig mit den Händen platt drücken. Teig mit einem scharfen Messer in 3 Streifen schneiden. Dabei den oberen Teil nicht einschneiden.
    • Schneidebrett
    • Messer

    Teig auf ein leicht bemehltes Küchenbrett legen. Nochmals kneten und dann zu einer Rolle formen. Vorsichtig mit den Händen platt drücken. Teig mit einem scharfen Messer in 3 Streifen schneiden. Dabei den oberen Teil nicht einschneiden.

  • Schritte 6/8

    Teig von oben nach unten flechten und die Enden verschließen.

    Teig von oben nach unten flechten und die Enden verschließen.

  • Schritte 7/8

    Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Zudecken und an einem warmen Platz noch einmal ca. 45 – 60 Min. gehen lassen.
    • Backpapier
    • Backblech

    Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Zudecken und an einem warmen Platz noch einmal ca. 45 – 60 Min. gehen lassen.

  • Schritte 8/8

    Ofen auf 200°C vorheizen. In einer kleinen Schüssel Eier, Zucker und Salz vermengen. Rühren, bis die Eiermischung cremig wird. Teig damit bestreichen. In den Ofen geben und ca. 30 – 35 Min. backen, bis der Zopf goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Zum Frühstück oder Kaffeetrinken genießen.
    • Backofen
    • Backpinsel
    • Schüssel (klein)

    Ofen auf 200°C vorheizen. In einer kleinen Schüssel Eier, Zucker und Salz vermengen. Rühren, bis die Eiermischung cremig wird. Teig damit bestreichen. In den Ofen geben und ca. 30 – 35 Min. backen, bis der Zopf goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Zum Frühstück oder Kaffeetrinken genießen.

  • Guten Appetit!

    Hefezopf

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!