Lammkarree mit Pistazienkruste und Rosmarin-Polenta

Lammkarree mit Pistazienkruste und Rosmarin-Polenta

20 Bewertungen
Team

Team

Redaktionsteam bei Kitchen Stories

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

45 Min.

Backzeit

15 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
½
Schalotte
30 g
Butter
25 g
Pistazien
25 g
Semmelbrösel
½
Ei
½ EL
Senf
EL
Olivenöl
¼ TL
ganze Muskatnuss (geteilt)
125 g
grüne Oliven
125 ml
Hühnerbrühe
Zweige
Rosmarin (Blätter)
30 g
Polenta
12½ g
Parmesan
½ kg
Lammkarree
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Kochlöffel, Pfanne, Zerkleinerer, große Schüssel, feine Reibe, Frischhaltefolie, Topf, Schneebesen, ofenfeste Pfanne, Backofen

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

muskatnuss-reiben

Muskatnuss reiben

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal866
Fett57 g
Eiweiß47 g
Kohlenhydr.13 g
  • Schritte 1/11

    Schalotte klein würfeln.
    • ½ Schalotte
    • Schneidebrett
    • Messer

    Schalotte klein würfeln.

  • Schritte 2/11

    Butter in eine Pfanne geben und Schalotte darin ca. 3 – 5 Min. anschwitzen.
    • 30 g Butter
    • Kochlöffel
    • Pfanne

    Butter in eine Pfanne geben und Schalotte darin ca. 3 – 5 Min. anschwitzen.

  • Schritte 3/11

    Pistazien im Zerkleinerer grob hacken.
    • 25 g Pistazien
    • Zerkleinerer

    Pistazien im Zerkleinerer grob hacken.

  • Schritte 4/11

    In einer großen Schüssel Pistazien, Semmelbrösel, Ei, Senf, Schalotte und Olivenöl gut vermengen.
    • 25 g Semmelbrösel
    • ½ Ei
    • ½ EL Senf
    • EL Olivenöl
    • große Schüssel

    In einer großen Schüssel Pistazien, Semmelbrösel, Ei, Senf, Schalotte und Olivenöl gut vermengen.

  • Schritte 5/11

    Muskatnuss mit einer feinen Reibe in die Pistazienmischung reiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut vermengen.
    • TL Muskatnuss
    • Salz
    • Pfeffer
    • feine Reibe

    Muskatnuss mit einer feinen Reibe in die Pistazienmischung reiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut vermengen.

  • Schritte 6/11

    Pistazienmischung auf ein großes Stück Frischhaltefolie legen. Nun in eine zylindrische Form bringen und fest einwickeln. In den Kühlschrank legen und ruhen lassen.
    • Frischhaltefolie

    Pistazienmischung auf ein großes Stück Frischhaltefolie legen. Nun in eine zylindrische Form bringen und fest einwickeln. In den Kühlschrank legen und ruhen lassen.

  • Schritte 7/11

    Grüne Oliven grob hacken.
    • 125 g grüne Oliven
    • Schneidebrett
    • Messer

    Grüne Oliven grob hacken.

  • Schritte 8/11

    Hühnerbrühe und Rosmarinblätter in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Muskatnuss hineinreiben und aufkochen.
    • 125 ml Hühnerbrühe
    • Zweige Rosmarin
    • TL Muskatnuss
    • Salz
    • Pfeffer
    • feine Reibe
    • Topf

    Hühnerbrühe und Rosmarinblätter in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Muskatnuss hineinreiben und aufkochen.

  • Schritte 9/11

    Polenta hinzugeben und konstant rühren, bis die Polenta eindickt.
    • 30 g Polenta
    • Schneebesen

    Polenta hinzugeben und konstant rühren, bis die Polenta eindickt.

  • Schritte 10/11

    Oliven hinzugeben und Parmesan hineinreiben. Gut vermengen und beiseitestellen.
    • 12½ g Parmesan
    • feine Reibe

    Oliven hinzugeben und Parmesan hineinreiben. Gut vermengen und beiseitestellen.

  • Schritte 11/11

    Backofen auf 180°C vorheizen. In einer ofenfesten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und das Lamm von jeder Seite je ca. 3 – 5 Min. auf mittlerer bis hoher Hitze anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pistazienmischung aus der Folie nehmen und auf dem Lamm verteilen. Pfanne in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180 °C für ca. 10 – 15 Min. garen. Mit Polenta genießen!
    • ½ kg Lammkarree
    • Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • ofenfeste Pfanne
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Messer

    Backofen auf 180°C vorheizen. In einer ofenfesten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und das Lamm von jeder Seite je ca. 3 – 5 Min. auf mittlerer bis hoher Hitze anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pistazienmischung aus der Folie nehmen und auf dem Lamm verteilen. Pfanne in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180 °C für ca. 10 – 15 Min. garen. Mit Polenta genießen!

  • Guten Appetit!

    Lammkarree mit Pistazienkruste und Rosmarin-Polenta

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!