Suche

Lachsfilet mit Pimientos de Padrón

Zu wenige Bewertungen

Maria

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
Lachsfilet (mit Haut)
Pimientos de Padrón
½ Zitrone
2 Zehen Knoblauch
1 Zweig Thymian
Pfeffer
grobes Meersalz
Butter
Olivenöl

Utensilien

  • Küchensieb
  • 2 Schneidebretter
  • Messer
  • 2 beschichtete Pfannen
  • Schritt 1/4

    • Pimientos de Padrón
    • Küchensieb
    • Schneidebrett

    Pimientos waschen und gut abtrocknen. Lachsfilet trocken tupfen.

  • Schritt 2/4

    • 2 Zehen Knoblauch
    • ½ Zitrone
    • Schneidebrett
    • Messer

    Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. 3 Scheiben von der halben Bio Zitrone abschneiden.

  • Schritt 3/4

    • Lachsfilet (mit Haut)
    • 1 Zweig Thymian
    • Pfeffer
    • Butter
    • beschichtete Pfanne

    Für den Lachs, eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Lachs mit Hautseite nach oben leicht anbräunen. Danach wenden und Zitronenscheiben, Knoblauch und Thymian dazugeben. Butter hinzufügen und auf der Hautseite gar werden lassen. Mit zerlassener Butter beträufeln. Salzen und pfeffern, Spritzer aus der restlichen Zitrone dazugeben.

  • Schritt 4/4

    • Pimientos de Padrón
    • Olivenöl
    • beschichtete Pfanne

    Für die Pimientos de Padrón, reichlich Olivenöl in eine beschichte Pfanne geben. Pimientos unter wenden anbraten, bis sie bräunlich sind. Zum Schluss mit grobkörnigem Salz bestreuen.

Mehr Köstlichkeiten für dich