Suche

Thunfischsteak mit geschmolzenen Tomaten auf Pilztatar

Zu wenige Bewertungen

Arne

Community Mitglied

„Selbst kreiert! 🐠“

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Thunfischsteaks
Champignons
Kirschtomaten
rote Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
Chiliflocken
gemahlener Kreuzkümmel
2 EL Honig
Salz
Pfeffer
50 ml Olivenöl
Zitronensaft
Thymian
  • Schritt 1/3

    • Thunfischsteaks
    • Kirschtomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Thymian
    • 50 ml Olivenöl
    • 2 EL Honig

    Thunfischsteaks aus dem Kühlschrank nehmen (ca. 200g pro Steak) und mit Olivenöl, Pfeffer und Meersalz einreiben. Die Tomaten waschen und mit Honig, Salz, Pfeffer und Thymian marinieren. Der Ofen wird auf 130 Grad vorgeheizt.

  • Schritt 2/3

    • Champignons
    • rote Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • Chiliflocken
    • gemahlener Kreuzkümmel
    • Zitronensaft

    Die Champignons säubern, und unten den Stiel leicht stutzen. Die Pilze werden zu feinen Stückchen gehackt (ca. 0,5cm). Diese kommen in eine Schüssel. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Dann in Olivenöl anbraten. Kreuzkümmel, Chili und Pfeffer werden dazugegeben. Wenn diese weich sind die Pilze dazugeben und garen. Die Tomaten werden für 10 Minuten in den Ofen gegeben. Zu den weichen Pilzen etwas Zitronensaft, Wasser, Honig, Thymian und Salz hinzugeben, dann warmhalte

  • Schritt 3/3

    Im dritten Schritt eine weitere Pfanne vorheizen und die Thunfischsteaks anbraten. Je nach gewünschtem Gargrad garen (für Medium: 1 min 20s pro Seite anbraten, bzw. wenden wenn 1/3 des Fischs außen die Farbe ändert). Die Tomaten müssten fertig sein. Nach Belieben noch Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anbraten. Die Pilze nochmals abschmecken, dann in ein Gefäß geben und auf einen Teller stürzen. Daneben den Thunfisch platzieren, und mit Tomaten und Kernen garnieren.