Kürbiskernkruste

Kürbiskernkruste

0 Bewertungen

Aufwand

Schwer 💪

Zubereitung

60 Min.

Backzeit

50 Min.

Ruhezeit

721 Min.

Zutaten

2Portionen
500 g
Weizenvollkornmehl
500 g
Weizenmehl Type 550
500 g
Milch
200 g
Wasser
40 g
Leinsamen
60 g
Kürbiskerne
24 g
Salz
20 g
Honig
10 g
Butter
8 g
frische Hefe
  • Schritte 1/2

    Die Milch und das Wasser in die Schüssel geben und die Hefe darin auflösen. Nun die restlichen Zutaten hinzufügen und und 5 bis 10 Minuten kneten lassen. Den Teig jetzt abgedeckt für mindestens 12 Stunden reifen lassen. Nach 60 Minuten den Teig dehnen und falten. Nun den Teig auf eine bemehlte Fläche geben, zu einer Kugel formen und dieser etwas Spannung verleihen, anschließend abgedeckt 1,5 Stunden an einem warmen Ort ruhen lassen.

  • Schritte 2/2

    Den Backofen und ein mit Backpapier ausgelegtes Blech auf 250°C (Umluft) vorheizen und eine Schüssel mit Wasser hineinstellen. Vor dem Backen, das Brot auf das heiße Blech stürzen, gitterartig einschneiden und ca. 50 Minuten backen.

  • Guten Appetit!

    Kürbiskernkruste

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!