Dinkelbrot mit Kernen

Dinkelbrot mit Kernen

0 Bewertungen
Beke Stavesand

Beke Stavesand

Community Mitglied

„Ein simples und gesundes Dinkelbrot,welches durch den Quark schön saftig und fluffig wird !Zudem kann man es in vielerlei Varianten abwandeln,mit Kernen,Nüssen,Möhrenstücken und vielem mehr.“

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

10 Min.

Backzeit

45 Min.

Ruhezeit

120 Min.

Zutaten

2Portionen
50 g
Dinkelmehl
10 ml
Wasser
25 ml
Milch
1 g
Trockenhefe
25 g
Magerquark
TL
Salz
TL
Zucker
3 g
Kürbiskerne
2 g
Chiasamen

Utensilien

Handrührgerät mit Knethaken

  • Schritte 1/3

    • 50 g Dinkelmehl
    • 10 ml Wasser
    • 25 ml Milch
    • 1 g Trockenhefe
    • 25 g Magerquark
    • TL Salz
    • TL Zucker
    • Handrührgerät mit Knethaken

    Zunächst werden Mehl,Salz und Zucker,die Trockenhefe,Milch und Wasser und der Magerquark miteinander vermengt. Nun muss der Teig für 1 1/2 Stunden an einem warmen Ort abgedeckt ruhen.

  • Schritte 2/3

    • 3 g Kürbiskerne
    • 2 g Chiasamen

    Nun wird der Teig erneut durchgeknetet und Kerne bzw Samen hinzugefügt.Nun ruht der geformte Laib weitere 30 Minuten. Der Backofen wird nun auf 220 Grad Umluft vorgeheizt.

  • Schritte 3/3

    Nachdem die Ruhezeit beendet ist,backt das Brot zunächst 20 Minuten bei 220 Grad im Ofen. Dann wird die Temperatur auf 160 Grad vermindert und das Brot weitere 25 Minuten gebacken.

  • Guten Appetit!

    Dinkelbrot mit Kernen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!