Kumpir

Kumpir

43 Bewertungen

„Je nach Größe und Sorte der gewählten Kartoffel (wir empfehlen mehligkochende Kartoffeln) kann die Backzeit zwischen 40 und 80 Minuten betragen. Lass dich davon aber bloß nicht einschüchtern – das Warten lohnt sich. Bevor die Kartoffel in den heißen Ofen wandert, solltest du sie mit einer Gabel außerdem mehrfach einstechen. Halte die Augen auf jeden Fall nach besonders großen Exemplaren offen, denn je größer die Kartoffel, desto mehr Platz für die Kumpir-Füllung! Hier gibt es wirklich keine Grenzen, die Backkartoffel bietet ein cremig warmes Zuhause für unendlich viele Toppings, die nach Lust und Laune variiert werden können.“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
2
mehlig kochende Kartoffeln (groß)
30 g
Oliven
30 g
getrocknete Tomaten in Öl
1
Frühlingszwiebel
1 EL
Butter
50 g
geriebener Cheddarkäse
30 g
Rucola
1 EL
Crème fraîche
Salz
Pfeffer

Utensilien

Backofen, Schneidebrett, Messer, Backblech

Küchentipp Videos

oliven-richtig-schneiden

Oliven richtig schneiden

fruhlingszwiebeln-richtig-schneiden

Frühlingszwiebeln richtig schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal366
Eiweiß13 g
Fett16 g
Kohlenhydr.41 g
  • Schritte 1/3

    Backofen auf 200°C vorheizen. Oliven halbieren, getrocknete Tomaten abgießen und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, anschließend beiseitestellen. Die Kartoffeln mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf ein Backblech legen. Ca. 40 Min. backen, bis die Kartoffeln weich sind.
    • 2 mehlig kochende Kartoffeln (groß)
    • 30 g Oliven
    • 30 g getrocknete Tomaten in Öl
    • 1 Frühlingszwiebel
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Backblech

    Backofen auf 200°C vorheizen. Oliven halbieren, getrocknete Tomaten abgießen und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, anschließend beiseitestellen. Die Kartoffeln mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf ein Backblech legen. Ca. 40 Min. backen, bis die Kartoffeln weich sind.

  • Schritte 2/3

    Kartoffeln aus dem Backofen nehmen und in der Mitte einschneiden. Butter in die Kartoffel geben und das Kartoffelinnere mit einer Gabel auflockern. Cheddar dazugeben und erneut auflockern.
    • 1 EL Butter
    • 50 g geriebener Cheddarkäse

    Kartoffeln aus dem Backofen nehmen und in der Mitte einschneiden. Butter in die Kartoffel geben und das Kartoffelinnere mit einer Gabel auflockern. Cheddar dazugeben und erneut auflockern.

  • Schritte 3/3

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oliven, getrocknete Tomaten, Frühlingszwiebel, Rucola und Crème fraîche darauf geben und weitere Frühlingszwiebelringe darüber streuen. Guten Appetit!
    • 30 g Rucola
    • 1 EL Crème fraîche
    • Salz
    • Pfeffer

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oliven, getrocknete Tomaten, Frühlingszwiebel, Rucola und Crème fraîche darauf geben und weitere Frühlingszwiebelringe darüber streuen. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!