Krosses Joghurt-Brot aus dem Topf

Krosses Joghurt-Brot aus dem Topf

2 Bewertungen
C

chloe

Community Mitglied

„Vielleicht nicht das einfachste Rezept um Brot zu backen , aber dafür ein umso besseres Ergebnis: schmeckt am besten warm ( Man kann es auch im Gasgrill backen , gleiches Ergebnis )“

Aufwand

Mittel 👍
20
Min.
Zubereitung
45
Min.
Backzeit
120
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
20 g
lauwarmes Wasser
1⅜ g
frische Hefe
45½ g
Dinkelmehl Typ 630
12¾ g
Joghurt
TL
Salz
TL
Honig
TL
lösliches Kaffeepulver

Utensilien

Dutch Oven, Schüssel, Mixer, Messer

  • Schritte 1/5

    • 20 g lauwarmes Wasser
    • 1⅜ g frische Hefe
    • 45½ g Dinkelmehl Typ 630
    • 12¾ g Joghurt
    • TL Salz
    • TL Honig
    • TL lösliches Kaffeepulver
    • Dutch Oven
    • Schüssel
    • Mixer

    Den Dutch Oven (einen Topf) mit Backpapier auslegen, in einer Schüssel mit lauwarmen Wasser frische Hefe zerbröseln und gut verrühren. Anschließend alle anderen Zutaten hinzufügen und mit dem Mixer (oder purer Armkraft) einen Teig kneten , bis eine gleichmäßige Masse entsteht

  • Schritte 2/5

    Den Teig abgedeckt 2 Stunden gehen lassen.

  • Schritte 3/5

    Den Ofen auf 240 Grad heizen . Den gegangenen Brot-Teig falten : von rechts zur Mitte , von links zur Mitte , von oben nach unten , von unten nach oben.

  • Schritte 4/5

    • Messer

    Das Brot rund formen . Mit der glatten Seite in den Topf legen ( Die Seite , an der Eure Falt-Enden zusammen laufen, kommt nach unten ) Das Brot von oben leicht bemehlen und mit dem Messer ein schönes Rautenmuster einritzen. Den Topf schließen und für ca. 45 Min. im Ofen backen

  • Schritte 5/5

    Wenn die Kruste knusprig und goldbraun wird , ist das Brot fertig gebacken. Etwas auskühlen lassen und genießen!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!